Q-Tarantino.de Forum (http://www.q-tarantino.de/forum/index.php)
- Tarantinos Filme (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=922)
--- Kill Bill (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=931)
---- KILL BILL Vol. 1 (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=22)
----- Filmfehler! (http://www.q-tarantino.de/forum/thread.php?threadid=1065)


Geschrieben von Sportsfreund am 30.12.2003 um 04:27:

  Re: Filmfehler!

Zu einem guten Film gehören nun einmal Fehler. Genau so wie ein geiler Soundtrack und gute Schauspieler. <img src="images/smilies/evil.gif">



Geschrieben von Rodman am 04.01.2004 um 20:45:

  Re: Filmfehler!

Da hast recht <img src="images/smilies/evil.gif">



Geschrieben von Jai-C am 05.01.2004 um 11:02:

  Re: Filmfehler!

Hallo zusammen!

Mir fiel bei dem Film die Sonnenuntergangs-Szene auf dem Flug von Okinawa nach Tokyo auf. Bei der Außenaufnahme des Flugzeuges erkennt man vorne über dem Flugzeug eine dünne schwarze Linie - da stellt sich doch schon die Frage ob das der Faden ist an dem das Modell aufgehängt wurde, oder?

Überhaupt scheint Kill Bill keine Computereffekte zu haben, QT hat wohl konsequent auf Modelle gesetzt (gut sichtbar beim Tokyo-Überflug).



Geschrieben von Nice Guy Eddie am 05.01.2004 um 13:59:

  Re: Filmfehler!

<img src="images/smilies/feiern.gif"> WELCOME JAI-C <img src="images/smilies/feiern.gif">

Ja QT hält nix von Computer schnick schnack. <img src="images/smilies/kotz.gif">
Es gibt soweit ich weiß KEINE Computertricks in seinen Filmen!! <img src="images/smilies/ggg.gif">

Es gibt da auch ein bekanntes Zitat das ich leider nich mehr zusammen bekomme á la: "Da kann ich meinen Schwanz ja gleich in einen Rechner stecken!" oder so... <img src="images/icons/icon2.gif" border="0">



Geschrieben von SvenTheMan am 05.01.2004 um 14:38:

  Re: Filmfehler!

Da habt ihr recht.
Computer nur in den nötigsten Szenen.

Das mit dem Flugzeug kann mal also auch nicht als Fehler benennen.
Es ist bekannt, dass das die Originalkulisse der damaligen Godzilla-Filme ist und da macht doch so ein Flugzeug am Faden das ganze so richtig charmant, oder?

btw: Willkommen. <img src="images/smilies/pleased.gif">



Geschrieben von son_no1 am 05.01.2004 um 16:59:

  Re: Filmfehler!

Es wurden doch Compuer-Tricks für Kill Bill verwendet und zwar um die Seile wegzuretouchieren an denen die Darsteller bei einigen Kampfszenen hingen.



Geschrieben von KaTz3 am 05.01.2004 um 17:19:

  Re: Filmfehler!

@ eddie er sagte " wenn ich diese ganze computerscheiße haben will, dann kann ich auch nach hause gehen und meinen schwanz in mein nintendo stecken"

ja ja ich weiß...macht nur das smiley.... <img src="images/icons/icon18.gif" border="0">



Geschrieben von Nice Guy Eddie am 05.01.2004 um 18:12:

  Re: Filmfehler!

Genau das war´s.

Schöööööööner Satz. <img src="images/smilies/fressehalten.gif">



Geschrieben von KaTz3 am 05.01.2004 um 18:46:

  Re: Filmfehler!

jep, find ich auch. typisch QT <img src="images/smilies/pleased.gif">



Geschrieben von Jai-C am 06.01.2004 um 17:49:

  Re: Filmfehler!

Danke für das nette Willkommen <img src="images/icons/icon13.gif" border="0">

Ihr meint also dass der Faden extra dringelassen wurde? Möglich wär das wohl schon, aber wieso überhaupt einen Faden verwenden - man sieht das Flugzeug doch eh nur zur Hälfte (in der Ansicht).

Übrigens glaub ich dass im Anime-Teil wohl doch Computereffekte verwendet werden - bei den Reflexionen auf den Scheiben der Limousinen - das ist wohl kaum gezeichnet, oder?



Geschrieben von SvenTheMan am 06.01.2004 um 19:15:

  Re: Filmfehler!

Die Anime-Szene wurde auch extern von Production IG durchgeführt.
Ich denke mal, Tarantino hat einfach gesagt, so und so soll die Sequenz aussehen, die Handwerklichen Techniken sind dann Sache der Macher. Ich glaube auch nicht, dass irgendeine renomierte Animationsschmiede ohne Computer auskommt. Aber ich denke, der Zusammenhang mit dem eigentlichen Film (Realfilm) wäre da zuweit hergeholt.



Geschrieben von son_no1 am 06.01.2004 um 21:09:

  Re: Filmfehler!

Während der Krankenhaus Szene (als Uma aufwacht) geht ihr der Schuss noch einmal durch den Kopf (klasse Wortwitz).
Man sieht in extremer Zeitlupe, wie die Kugel aus der Pistole abgefeuert wird. Würde mich doch sehr wundern wenn das ohne Computerhilfe erstellt wurde. (Ich weiß das ist Krümelkackerei!) <img src="images/smilies/smiley7.gif">



Geschrieben von derderbste am 09.01.2004 um 23:43:

  Re: Filmfehler!

Hi!

@Admin
Ich möchte nochmal auf die Attentat-Anime Szene zu sprechen kommen.

Die Kamera kommt von vorne ins Auto gefahren. Aus dieser Perspektive sirtz rechts neben dem Präsidenten die Frau mit dem Strinband und der etwas dunkleren Hautfarbe.

Als nun der Schuß aus dem Scharfschützengewehr abgefeuert wird geht dieser ja auch logischerweise durch die Windschutzscheibe und von vorne durch den Kopf des Präsidenten. Fährt durchs Gehirn und kommt hinten raus durchschlägt die Heckscheibe.

Der Präsident fällt allerdings nach vorne in seinen Schoß. Die Kamera fährt wieder rückfährst zurück und guckt nun quasi aus dem Hinterkopf des Präsidenten. Die beiden Frauen beugen sich dort rüber und schreihen.
Die Frau mit dem Stirnband sitzt immernoch auf der rechten Seite.
Das müsste also richtig sein und kein Fehler!!

MfG derderbste



Geschrieben von Lode am 11.01.2004 um 21:21:

  Re: Filmfehler!

Der Goof ist bekannt <img src="images/icons/icon18.gif" border="0"> <img src="images/icons/icon2.gif" border="0">



Geschrieben von SvenTheMan am 12.01.2004 um 01:20:

  Re: Filmfehler!

@derderbste

Ja, so wie du es sagst, ist das richtig. Doch weiss ich nicht, ob die Perspektive nach dem Schuss dann wirklich aus dem Hinterkopf des Präsidenten ist.

Aber wie soll ich das jetzt prüfen, wenn es die DVD noch nicht gibt und der Film bei uns jetzt auch nicht mehr im Kino läuft??
Aber wir können die Frage dann wieder aufnehmen.

Bist du denn sicher, dass die Einstellung dann von hinten ist?



Geschrieben von KaTz3 am 12.01.2004 um 16:01:

  Re: Filmfehler!

ich glaube auch, dass die beiden tussis von hinten in seinen schädel schauen.



Geschrieben von Zodiak am 17.01.2004 um 18:48:

  Re: Filmfehler!

Das Gehirn selbst ist doch schmerzunempfidlich, oder net?

<img src="images/icons/icon8.gif" border="0">



Geschrieben von Amnesia am 17.01.2004 um 19:03:

  Re: Filmfehler!

ja das gehirn selbst schon, aber nicht die schädeldecke...



Geschrieben von Eclipsed am 18.01.2004 um 15:14:

  Re: Filmfehler!

zum thema computereffekte:

wenn zum zweiten mal die "ermordung" der braut in der kapelle gezeigt wird, und man sieht wie die kugel durch den lauf geht...das ist ja wohl ganz klar ein computereffekt!



Geschrieben von son_no1 am 18.01.2004 um 19:46:

  Re: Filmfehler!

Ist mir auch aufgefallen.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH