Q-Tarantino.de Forum (http://www.q-tarantino.de/forum/index.php)
- Tarantinos Filme (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=922)
--- Kill Bill (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=931)
---- KILL BILL Vol. 1 (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=22)
----- Latest News (http://www.q-tarantino.de/forum/thread.php?threadid=1073)


Geschrieben von Warzenwanst am 05.02.2004 um 14:51:

  Re: Latest News

mich wundert, dass Master and Commander so viel Nominiert wurde.


hier meine Prognose wer was kriegt!

best Actor Sean Penn
best Actress Samantha Morton
best Actor in a supporting role Tim Robbins
best Actress in a supporting role Holly Hunter
Makeup Master and Commander - the far sie of the world
Music the Lord of the Rings - The return of the king
music - song "Into the West" - the Lord of the Rings - The return of the king
best Picture the Lord of the Rings - The return of the king
art Direction Master and Commander - the far sie of the world
Directing City of God
Cinematography Master and Commander - the far sie of the world
custome Design the Lord of the Rings - The return of the king
sound mixing the Lord of the Rings - The return of the king
Visual Effects the Lord of the Rings - The return of the king
Film edditing City of God
Writing adapted Screenplay City of God
writing original screenplay the Barbarian Invasion


denke so wirds kommen eure meinung!


<img src="images/icons/icon5.gif" border="0">



Geschrieben von Lode am 05.02.2004 um 18:30:

  Re: Latest News

Komisch, dass City of God jetzt erst nominiert wird. Gabs den nicht schon zur letzten Oscar-Verleihung?



Geschrieben von diceman am 05.02.2004 um 19:09:

  Re: Latest News

[PSEUDO-ADMIN-MODUS]Falsches Forum, hier bitte nur
News, die "Kill Bill Vol. 1" betreffen, reinposten. [/PSEUDO-ADMIN-MODUS]



Geschrieben von SvenTheMan am 06.02.2004 um 15:00:

  Re: Latest News

Jetzt gibt es doch zwei Awards, die Kill Bill bekommen hat.

Und zwar verleiht das britische Empire Magazin jährlich den EMPIRE AWARD.
Nachfolgend in fett die beiden Awards, die Kill Bill bekommen hat:

Best Newcomer - Martine McCutcheon

Scene of the Year - Ride of the Rohirrim

Best British Actress - Emma Thompson

Best British Actor - Andy Serkis

Best British Film - Love Actually ( collected by Richard Curtis)

Independent Spirit - Roger Corman

<b>Best Actress - Uma Thurman </b>

Best Actor - Johnny Depp

Inspiration - Ray Harryhausen

<b>Best Director - Quentin Tarantino</b>

Best Film - Return of the King

Career Achievement - Sigourney Weaver


Dazu noch ein Bild der netten Sophie Fatale. <img src="images/icons/icon7.gif" border="0">
<img src="http://www.empireonline.co.uk/site/images/image_index/914.jpg">

Quellen:
<a target="_blank" href="http://www.empireonline.co.uk/site/news/NewsStory.asp?news_id=15568">
http://www.empireonline.co.uk/site/news/NewsStory.asp?news_id=15568</a>

<a target="_blank" href="http://news.bbc.co.uk/1/hi/entertainment/3459875.stm">http://news.bbc
.co.uk/1/hi/entertainment/3459875.stm</a>



Geschrieben von Live Wire am 06.02.2004 um 15:10:

  Re: Latest News

Scheint ja ein wahnsinnig wichtiger Award zu sein. Ich kenne den jedenfalls nicht. Trotzdem sehr schön.



Geschrieben von SvenTheMan am 09.02.2004 um 10:58:

  Re: Latest News

Die diesjährige Grammy Awards Verleihung ist zu Ende und Kill Bill hat nicht Award in der Kategorie

Best Compilation Soundtrack Album For A Motion Picture, Television Or Other Visual Media

gewonnen.
Aber da muss man auch nicht traurig sein.
Hier noch mal die Nominiertenliste:
<a target="_blank" href="http://www.grammy.org/awards/grammy/46noms.aspx">http://www.grammy.or
g/awards/grammy/46noms.aspx</a>

Und hier zum Nachlesen alle Gewinner:
<a target="_blank" href="http://www.grammy.org/awards/grammy/46winners.aspx">http://www.grammy
.org/awards/grammy/46winners.aspx</a>



Geschrieben von SvenTheMan am 16.03.2004 um 00:03:

  Re: Latest News

btw:

Kill Bill hat bei der BAFTA Awards keinen Award gewonnen.

Hier alle Gewinner zum Nachlesen:
<a target="_blank" href="http://www.bafta.org/film/announce.htm">http://www.bafta.org/film/ann
ounce.htm</a>



Geschrieben von deady am 16.04.2004 um 04:08:

  Re: Latest News

jo, war klar...die meisten guten filmen oder geheimtips haben keine siegerehrungen oder sowas <img src="images/icons/icon13.gif" border="0">



Geschrieben von Bill am 29.06.2004 um 21:55:

  Re: Latest News

Verdammt und dabei hatt eich ein so gutes Gefüh. Trotzdem freue ich mich für BILL MURRAY, JOHNNY DEPP und den Film Lost In Translation.

PS: Ich hasse Herr der Ringe
<img src="images/icons/icon11.gif" border="0">
Und Peter <img src="http://www.kill-bill.de/smilies/smiley7.gif">
Ich sehe dich <img src="images/icons/icon2.gif" border="0">



Geschrieben von Bombe am 30.09.2004 um 01:01:

  Re: Latest News

ja genau



Geschrieben von Bondra am 30.09.2004 um 01:30:

  Re: Latest News

Actress in a leading Role - Scarlett Johansson.
Is ja wohl ein Witz, die war ja so etwas von überhaupt nicht überzeugend....



Geschrieben von the_tenant am 26.06.2007 um 20:35:

 

Produzent Bennett Walsh über Kill Bill 3 & 4: Baby

Zitat:
Tarantino plant "Kill Bill Vol. 3" und "Vol. 4"

"Diejenigen, die noch am Leben sind, sollen es mitnehmen. Doch die Gliedmaßen, die ihr verloren habt, bleiben hier. Sie gehören mir."

Mit ihren hasserfüllten Sprüchen und dem schneidigen Auftreten hat sich Uma Thurman als Profilkillerin Die Braut in "Kill Bill Vol. 1" und "Vol. 2" bei ihren Gegnern äußerst unbeliebt gemacht. Ihre ehemaligen Kollegen, die sie töten wollten, hat die Schwertamazone eiskalt ins Jenseits befördert. Doch bei ihren wilden Kampf-Orgien hat sie sich jede Menge neue Feinde gemacht...

Laut Produzent Bennett Walsh will Kult-Regisseur Quentin Tarantino nun seine Gemetzel-Saga fortführen. Dieses Mal dreht er den Spieß um: Während Die Braut sich liebevoll um ihre Tochter kümmert, planen zwei ihrer entstellten Opfer einen eigenen Rachefeldzug. Einfach werden es die beiden nicht haben, denn dabei handelt es sich um Cottonmouth, die nach ihrer Bekanntschaft mit der Killerin beide Arme verloren hat, und die inzwischen völlig erblindete California Mountain Snake...

Rache bleibt in der Familie

Wie diese Abrechung ausgehen wird, hat Walsh indirekt schon verraten. Und zwar als er über den Inhalt vom geplanten vierten Teil geplaudert hat: Darin soll es um zwei Töchter gehen, die den Tod ihrer Mütter rächen. Eine Mutter hatte Die Braut gleich zu Beginn des ersten Films hingerichtet - vor den Augen der Tochter. Bei der anderen Tochter wird es sich wohl um ihre eigene handeln...




Quelle:
Kino.de von heute



Dazu saach in nur: SEEEQUEL Wahn. Teufel


greets

the_tenant



Geschrieben von Lone Wolf am 26.06.2007 um 23:43:

 

Für mich klingt das einfach nur schlecht. Sorry, bei alle der Euphorie die hier aufkommen wird, ich finde es einfach nur schlecht und traurig.

Ich hoffe dass wenn die Filme kommen, sie wenigstens nicht Kill Bill Vol.3 und Vol.4 sondern einen eigenen Namen bekommen und insofern vielleicht auch als eigenständige Filme stehen können.



Geschrieben von the_tenant am 27.06.2007 um 18:50:

 

Bislang herscht noch keine Euphorie. 2/2 Posts sind eher skeptisch --> 100% Augenzwinkern


greets

the_tenant


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH