Q-Tarantino.de Forum (http://www.q-tarantino.de/forum/index.php)
- Tarantinos Filme (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=922)
--- Kill Bill (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=931)
---- KILL BILL Vol. 2 (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=28)
----- Was stimmt jetzt wirklich???!!! (http://www.q-tarantino.de/forum/thread.php?threadid=1456)


Geschrieben von Hanzo am 27.01.2007 um 14:59:

  Was stimmt jetzt wirklich???!!!

Hi Leute!
Ich hab vor kurzem mit meinen Freunden Kill BIll angeschaut und wir waren begeistert,logo.
Npaar Tage später hab ich dann,warum auch immer,die Stelle aus dem Film zitiert,in der Bill am Anfang von Teil 2 seinen Bruder Bud besucht um ihn zu warnen,geht ungefähr so:
Bill:"Du hast ein Hattori Hanzo-Schwert versetzt?Es ist unbezahlbar!"
Bud:"Nicht in El Paso,in El Paso haben sie mir dafür 200 Dollar gegeben."
naja,so oder so ähnlich auf jeden Fall.
Darauf sagte einer meiner Kumpels dann,dass Bud in dieser Szene gelogen hätte,da er es gar nicht verkauft habe,wie man später sehen kann,als Kiddo mit Buds Hanzo Schwert kämpft!
Frage:
Ist das wahr,denn ich war mir sicher,dass dieses Schwert nicht von Hanzo,sondern von Bill gemacht wurde,da ja seine Widmung draufsteht!Und warum sollte Bud seinen Bruder anlügen?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen,auch wenn mein Anliegen etwas peinlich erscheinen mag,aber ich bin inzwischen die Lachnummer in meiner Schule!(obwohl,so schlimm is es auch wieder nicht,auch wenn ich häufig verspottet werde ;-))
Mfg



Geschrieben von Lone Wolf am 27.01.2007 um 17:34:

 

Bud hat gelogen, dein Freund hat Recht. Das Schwert ist ein Hanzo-Schwert. Bill hat es seinem Bruder geschenkt und dieser hat es NICHT verkauft.

Warum sollte die Frage peinlich sein? Versteh ich jetzt nicht ganz.

P.S.: Wilkommen im Forum smile



Geschrieben von Hanzo am 27.01.2007 um 21:24:

 

aaaah,es stimmt also tatsächlich!^^
naja,peinlich is wirklich das falsche Wort...
Aber ich war mir wirklich so sicher,weil
es im Kampf zwischen kiddo und elle so aussieht,als müsse kiddo nachgeben,und dann sticht sie ihr das Auge aus....
da dachte ich dann das Schwert könne nicht besonders hochwertig sein...
naja,vielen Dank für die schnelle Antwort!



Geschrieben von Titty Twister am 12.04.2007 um 01:22:

 

Ich hatte gelesen das es kein Hanso ist. Bud soll nie ein Hanso bessen haben. Was ich gelsen habe war, das Bill seinen Bruder belogen hatte und ihm ein werloses 0 8 15 Schert schenkte.



Geschrieben von Lone Wolf am 12.04.2007 um 13:54:

 

Wo hast du das gelesen? Hast du eine Quelle?

Also ich referiere mich nur auf den Film, in dem von mir aus ziemlich klar ist dass es sich um ein Hanzo-Schwert handelt.



Geschrieben von cps am 12.04.2007 um 18:29:

 

Zitat:
Original von Titty Twister
Ich hatte gelesen das es kein Hanso ist. Bud soll nie ein Hanso bessen haben. Was ich gelsen habe war, das Bill seinen Bruder belogen hatte und ihm ein werloses 0 8 15 Schert schenkte.


Erstmal hi and welcome. Schön, dass du dich angemeldet hast.


Im Film gibt es keinerlei Anhaltspunkte für so eine Aussage. Wo hast du das denn gelesen?


Folgendes spricht dagegen:
1) Wäre Bill der Typ, der seinen Bro bei so einer Sache, wie einem solchen Schwert, belügt? Passt ja nun mal gar nicht zu seiner Rolle. Die Schenkung des Schwertes soll ja zeigen, dass sein Bro für ihn was besonders ist/war. Er handelt ganz im Stil japanischer Traditionen. Man denke nur daran, dass er verbietet, Beatrix im Koma zu töten,weil "man das eben nicht tut". So jemand schenkt seinem Bro doch kein Schwert und lügt dabei. Er ist bereit, die Frau zu töten, die er liebt, aber nicht im Koma...

2) Bill fragt ja seinen Bro, ob der noch trainiert. Also hat Budd mal Schwert-Training gemacht. Logischerweise würde er doch ein minderwertiges Schwert erkennen.

3) Im Kampf Beatrix - Elle ist Budds Schwert dem Anderen ebenbürtig. Das Andere ist ein Hattori Hanzo Schwert. Logischerweise muss Budds auch eins sein *s*

4) Beatrix kann bei Hattori aus der ganzen Masse der Schwerte die Besten heraus erkennen und wird von Hanzo als würdig gefunden, dass er für sie seinen Bloody Oath bricht. Und da soll sie später nicht merken, dass sie ein "Nicht-Hanzo-Schwert" in der Hand hat, als sie gegen Elle kämpft? Ziemlich unwahrscheinlich oder?


Ziemlich viele Leute, die Ahnung von Schwertern haben, hatten das Schwert von Budd in der Hand gehalten. No way, dass die alle zu blöde sein sollen, zu erkennen, was sie da in der Hand halten.



Geschrieben von ZeroOne am 15.05.2007 um 21:02:

 

Zitat:
Original von Hanzo
aaaah,es stimmt also tatsächlich!^^
naja,peinlich is wirklich das falsche Wort...
Aber ich war mir wirklich so sicher,weil
es im Kampf zwischen kiddo und elle so aussieht,als müsse kiddo nachgeben,und dann sticht sie ihr das Auge aus....
da dachte ich dann das Schwert könne nicht besonders hochwertig sein...
naja,vielen Dank für die schnelle Antwort!


Dass Beatrix Elle das Auge ausreißt hat meiner Meinung eh nichts damit zutun dass sie schlechter als Elle gekäpft hat (Was ja eigentlich auch nicht der Fall ist).


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH