Q-Tarantino.de Forum (http://www.q-tarantino.de/forum/index.php)
- Tarantinos Filme (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=922)
-- Grindhouse (Grind House) - Planet Terror & Death Proof (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=927)
--- "Death Proof" Referenzen / Insider / Gastauftritte (http://www.q-tarantino.de/forum/thread.php?threadid=1645)


Geschrieben von diceman am 22.07.2007 um 11:51:

  "Death Proof" Referenzen / Insider / Gastauftritte

Wie immer ist QTs "Death Proof" mal wieder bis zum Rand gespickt mit Film-Referenzen (eigene und fremde), Insider-Gags, Gastauftritten usw.

Bitte hier nur lesen und posten, wenn man den Film bereits gesehen hat. SPOILER leider nicht vermeidbar. Augenzwinkern

"Kill Bill"-Referenzen
- Der Klingelton eines Handys spielt die "Twisted Nerve"-Melodie
- Durch eine Glasscheibe ist ein Auto mit "Pussy Wagon"-Lackierung sichtbar
- Michael Parks und sein "Sohn Nr. 1" haben auch den Tatort bei dem Kirchen-Massaker aus "Kill Bill" gesichert.
- Der Typ, welcher den Mädels in der zweiten Hälfte sein Auto verkaufen möchte (und der letztendlich sogar mit dem Mädchen Lee alleine gelassen wird), ist der Perverse, welcher Buck dafür bezahlt hat, sich an der komatösen Beatrix Kiddo vergehen zu dürfen.
- Mary Elizabeth Winstead (Lee) trägt ein schwarz-gelbes(!!!) Cheerleader-Kostüm mit "Viper"-Aufdruck (Referenz zu dem "Deadly Viper Assassination Squad").

Eli Roth hatte übrigens auch einen Gastauftritt. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, wen er gespielt hat?



Geschrieben von Chiaki-Kuriyama am 22.07.2007 um 12:54:

 

Eli Roth spielt doch einen Typen in der Bar wo Butterfly etc. einen trinken! Da sitzen die 3 Mädels und 3 Typen am Tisch...einer ist Eli Roth!

Hab den Film zwar noch nicht gesehen aber weiß es, weil es auf einem der Fotos auf der deutschen Website zu sehen ist! Ebenfalls auf der Seite enthalten ist ein Videoclip wo er über seine Rolle spricht!

Heute Abend geh ich ins Kino....fröhlich



Geschrieben von Shaolin Master killer am 22.07.2007 um 14:14:

 

Ganz am Anfang trinkt einer der Mädels aus einem Becher auf dem ,,Acuna Boys" steht.So nennen sich doch die Kinder von Don Esteban in Kill Bill.

Einen Becher mit der gleichen Aufschrift hatte auch Sharonda bei ihrem ersten treffen mit Jackie in QTs Film Jackie Brown.



Geschrieben von Tibbedoe am 22.07.2007 um 17:12:

 

- zu Beginn der zweiten Hälfte, hängt in der Tankstelle ein "Red Apple"- Werbeplakat, ebenso wird IMO zu Beginn des Films "Big Kahuna Burger" erwähnt; Tarantinos Fake-Marken

- Unter den diversen Jungle Julia Plakaten ist auf dem letzten die liegende DJane in Uma Thurmans Kill Bill Trainingsanzug zu sehen (als Stuntman Mike und Pam an der T-Kreuzung stehen)

- Zu Beginn in der Bar trinkt Tarantino mit einigen Leuten Whiskey, nach dem Austrinken schlägt er das Glas umgedreht mehrfach auf den Tisch. Ich denke, das ist eine eindeutige Anspielung an Seth Geckos ebendieser Gestik aus FDTD

- Stuntman Mikes Wagen aus der ersten Hälfte trägt das Gleiche Kennzeichen wie Steve McQueens Dodge aus "Bullit" (hab ich allerdings nicht selbst entdeckt)

- wie Jungle Julia ihre Mähne zur Musik schwingen lässt, hat mich sehr an Santanico Pandemonium erinnert



- In jedem Tarantino gibt es einen "Trunk shot" (Kameraaufnahme, die eine oder mehrere Personen aus Sicht des Kofferaums zeigt), in Death Proof wartet die Kamera unter der Motorhaube des weißen Dodge, den die Mädels probefahren

- Tarantino zelebriert erneut hemmungslos seinen Fußfetischismus



Geschrieben von Shaolin Master killer am 22.07.2007 um 22:55:

 

Stuntman Mike fähr in der 2. Hälfte des Film einen 1970er Dodge Challenger.Das gleiche Modell fährt der Räuber Larry (Peter Fonda) in dem Fil ,,Kesse Mary,irrer Larry".

Auf dem Shirt von Shanna ist ein Bild von Tura Santana aus dem Film ,,Die Satansweiber von Tittfield" von Russ Meyer.Das Ende wie sie Mike umlegen spielt auch auf dem Film an.



Geschrieben von diceman am 22.07.2007 um 23:03:

 

Zitat:
Original von Shaolin Master killer
Auf dem Shirt von Shanna ist ein Bild von Tura Santana aus dem Film ,,Die Satansweiber vom Tittenfeld" von Russ Meyer.Das Ende wie sie Mike umlegen spielt auch auf dem Film an.


Danke für diesen Fact. cool Da fällt mir nämlich ein, daß ich hier noch "Faster Pussycat, Kill Kill!" vom guten Russ hier rumliegen habe; den mal angefangen zu gucken, dann unterbrochen worden. Ist zwar schwarz-weiß, aber vom Flair her hätte der ebenfalls prima als Inspiration für "Death Proof" herhalten können. Autorennen und PS-geile Frauen gabs da nämlich auch.
Generelle Aufmachung war allerdings eher sexistisch, denn feministisch. Augenzwinkern



Geschrieben von Bogus am 24.07.2007 um 19:06:

 

die restaurant szene hat mich von der kameraperspektive und fahrt sehr an die frühstücksszene von reservoir dogs erinnert. ebenfalls im restaurant.



Geschrieben von Shaolin Master killer am 24.07.2007 um 23:26:

 

In der Bar tranken sie alle ,,Wild Turkey" Bourbon und Stuntman Mike hatte in seinem Handschuhfach eine Flasche ,,Four Roses" Bourbon (vielleicht eine Anspielung auf die Girls?).

Wie hieß nomma dieser Schnaps von dem QT im Film behauptet,dass nach ihm eine Farbe benannt wurde?



Geschrieben von charmageddon am 26.07.2007 um 21:57:

 

chartreuse hieß er ;-)



Geschrieben von diceman am 01.08.2007 um 00:04:

 

Zitat:
Original von Shaolin Master killer
Auf dem Shirt von Shanna ist ein Bild von Tura Santana aus dem Film ,,Die Satansweiber von Tittfield" von Russ Meyer.Das Ende wie sie Mike umlegen spielt auch auf dem Film an.

Grad erst gecheckt: "Die Stansweiber von Tittfield" IST "Faster Pussycat, Kill, Kill!", wo ich rein zufällig noch die ungeschnittene TV-Ausstrahlung von arte auf DVD habe. Prima. Dann werd' ich den mal demnächst angehen.



Geschrieben von Jenius am 01.08.2007 um 18:04:

 

Zitat:
Original von Shaolin Master killer
Das gleiche Modell fährt der Räuber Larry (Peter Fonda) in dem Fil ,,Kesse Mary,irrer Larry".


Schreibe es mal hier rein:

Am 7. August kommt der Film um 20.15 Uhr auf Das Vierte. Kann jemand digital aufnehmen und mir evtl. gegen Erstattung der Versandkosten etc. zur Verfügung stellen?



Geschrieben von tarantino`s gewissheit am 02.08.2007 um 15:16:

 

kennst du nicht das hier ? *Link bezüglich online TV-Recorder gelöscht*

//EDIT (diceman):
Sorry, nix für ungut, aber ich sah mich gezwungen den Direktlink zu löschen, da die Rechtslage in Deutschland diesbezüglich etwas unklar ist, und Forenbetreiber wegen solcher Links auch schon abgemahnt wurden. Es gibt einen Beschluß vom Oberlandesgericht Leipzig, daß solche Seiten gegen das Urheberrecht der Sender verstoßen.
Und vielen Dank an cps, die mich darauf aufmerksam gemacht hat.



Geschrieben von Nice Guy Eddie am 02.08.2007 um 16:14:

 

Mike´s 2. Wagen ist identisch mit dem legendären Auto der Dukes of Hazzard "General Lee" ...

... ein Dodge Charger, Baujahr 1969 Augenzwinkern



Geschrieben von Shaolin Master killer am 03.08.2007 um 11:26:

 

Zitat:
Original von Nice Guy Eddie
Mike´s 2. Wagen ist identisch mit dem legendären Auto der Dukes of Hazzard "General Lee" ...

... ein Dodge Charger, Baujahr 1969 Augenzwinkern


Stuntman Mike fähr in der 2. Hälfte des Film einen 1970er Dodge Challenger.Das gleiche Modell fährt der Räuber Larry (Peter Fonda) in dem Fil ,,Kesse Mary,irrer Larry".



Geschrieben von Shaolin Master killer am 03.08.2007 um 11:31:

 

Der Hinterwälder bei dem sie am Ende ihre Freundin gegen die Probefahrt eintauschen heisst in Wirklichkeit Jonathan Loughran und war der Trucker in Kill Bill ,der sich mit der komatösen Braut ,,amüsieren" wollte.

Und einer Typen mit dem die Girls in der Bar abhingen,spielten den Briefträger in Quentins CSI Folge ,,Grabesstille" (auf der wird übrigens auch angespielt,in der Tankstelle ist an der Kasse eine Fernsehzeitung mit CSI auf dem Titelbild



Geschrieben von Shaolin Master killer am 03.08.2007 um 11:33:

 

Auf dem Poster ,hinter der Bar in der Kneipe,ist Johnny Cash zu sehen (Bild stammt aus dem St. Quentin - Konzert 02.1969).

Das Riesenfoto über dem Sofa in Jungle Julias Wohnung zeigt Brigitte Bardot.



Geschrieben von Shaolin Master killer am 03.08.2007 um 11:36:

 

Ich hab mal hier das komplette Gedicht worüber die Girls in der Bar reden und wodurch Mike seinen Lapdance bekommt:

Stopping by Woods on a Snowy Evening"
by Robert Frost

Whose woods these are I think I know.
His house is in the village, though;
He will not see me stopping here
To watch his woods fill up with snow.

My little horse must think it's queer
To stop without a farmhouse near
Between the woods and frozen lake
The darkest evening of the year.

He gives his harness bells a shake
To ask if there's some mistake.
The only other sound's the sweep
Of easy wind and downy flake.

The woods are lovely, dark, and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.

Der Gedichtsvers kam schon mal vorher in Don Siegels "Telefon" zum Einsatz um KGB-Schläfer zu mobilisieren.



Geschrieben von Lode am 03.08.2007 um 12:09:

 

Good work, Shaolin Master Killer. Es macht Spaß, dir beim Arbeiten zu zusehen und das Produkt zu betrachten. Danke.



Geschrieben von Kenix am 03.08.2007 um 14:23:

 

Obwohl man das sicherlich einfacher und weniger kleckerweise haben könnte, indem man einfach mal etwas im Netz forscht. Gibt ja Personen, die sich nur damit befassen, welche Referenz wo auftaucht und entsprechend jedes Bild analysieren. Kann mich an Artikel / Bücher erinnern, die nahezu jede Sekunde etwas in Kill Bill auflisten.



Geschrieben von Mr.Purple am 06.01.2008 um 14:18:

 

Zu Beginn sieht man in Shanas Wagen eine Sonnenbrille liegen genau wie bei Michael Parks in Kill Bill Vol1 großes Grinsen


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH