Q-Tarantino.de Forum (http://www.q-tarantino.de/forum/index.php)
- Tarantinos Filme (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=922)
-- Kill Bill (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=931)
--- Kill Bill 3&4 (http://www.q-tarantino.de/forum/thread.php?threadid=1692)


Geschrieben von Aramil am 01.09.2007 um 22:39:

  Kill Bill 3&4

Nabend zusammen,
ein Kumpel erzählte heute man wäre dabei Kill Bill 3 und 4 zu drehen.
Hätte in einer Fernsehzeitung gestanden. Keine Ahnung wie verlässlich seine Quelle ist.
Zur Story hat er gesagt würde man diesmal Kiddo jagen. Wäre das nicht aber Nonsens den Film dann Kill Bill zu nennen. Ebenso wer sollte sie denn jagen? sind ja alle tot Zunge raus .

Also Community was sagst du dazu?

MfG



Geschrieben von the_tenant am 02.09.2007 um 09:32:

 

Moin,

Halte ich für´n Gerücht, welches wohl auch auf absehbare Zeit eines bleiben wird! Augenzwinkern


greets

the_tenant



Geschrieben von Shaolin Master killer am 12.09.2007 um 00:01:

  RE: Kill Bill 3&4

Zitat:
Original von Aramil
Wäre das nicht aber Nonsens den Film dann Kill Bill zu nennen.


Wiso Nonsens? Kill Bill heisst ja übersetzt nicht nur ,,Tötet Bill".
Man kann es auch als ,,Todes (tötungs) Rechnung" übersetzen (engl:Bill=Rechnung).

Und ob Elle Driver wirklich tod ist,weiss auch niemand.



Geschrieben von Aramil am 12.09.2007 um 21:05:

 

Ob sie tot ist oder nicht ist doch hinlänglich.
Wie soll sie ohne Augen ihre "Todesrechnung" begleichen? großes Grinsen



Geschrieben von Dr.Zaius am 12.09.2007 um 23:30:

 

Wer brauch denn Augen wenn man noch fünf bzw. sechs weitere Sinne hat..schonmal was von Zatoichi dem blinden Samurai gehört Augenzwinkern



Geschrieben von Qriz am 13.09.2007 um 00:42:

 

oder die tochter von Vernita Green... naja, sie war damals vier jahre halt. glaube nicht an das gerücht aber... schön wärs :-)



Geschrieben von Dr.Zaius am 13.09.2007 um 02:31:

 

das ist angeblich die Quelle des Gerüchts:

http://english.cri.cn/3086/2007/06/23/1221@241708.htm



Geschrieben von Lode am 26.09.2007 um 18:18:

 

Zitat:
Original von Qriz
oder die tochter von Vernita Green... naja, sie war damals vier jahre halt. glaube nicht an das gerücht aber... schön wärs :-)


Was wäre daran bitte schön?



Geschrieben von Lone Wolf am 26.09.2007 um 18:55:

 

Zitat:
Original von Lode
Zitat:
Original von Qriz
oder die tochter von Vernita Green... naja, sie war damals vier jahre halt. glaube nicht an das gerücht aber... schön wärs :-)


Was wäre daran bitte schön?


Word!!!



Geschrieben von cevio am 22.10.2007 um 13:41:

 

jo hab ich auch gelesen... hier auch auf deutsch.... bei


... kino.de


obwohl sich Kino.de sich auch nicht mal wirklich die Mühe gemacht hat, einen Artikel richtig zu verfassen..... *SCHÄM DICH bip*

im Text: (Zitat)

"...planen zwei ihrer entstellten Opfer einen eigenen Rachefeldzug. Einfach werden es die beiden nicht haben, denn dabei handelt es sich um Cottonmouth, die nach ihrer Bekanntschaft mit der Killerin beide Arme verloren hat, und die inzwischen völlig erblindete California Mountain Snake..."

siehe Cottonmouth.... tztztzt....



Geschrieben von Qriz am 14.01.2008 um 20:55:

 

Zitat:
Original von Lode
Zitat:
Original von Qriz
oder die tochter von Vernita Green... naja, sie war damals vier jahre halt. glaube nicht an das gerücht aber... schön wärs :-)


Was wäre daran bitte schön?


über geschmack lässt sich.....

ich dachte dabei weniger an ein Kill Bill Vol. 3 sondern einen Film, indem dieser Charakter vorkommen könnte.



Geschrieben von the_tenant am 02.10.2009 um 18:17:

 

Zitat:
Quentin Tarantino: Kultregisseur kündigt "Kill Bill Vol. 3" an

In einem Interview mit einem italienischen TV-Sender überraschte Regisseur Quentin Tarantino mit der Ankündigung eines neuen Films. Er wolle demnächst "Kill Bill Vol. 3" in Angriff nehmen. Tarantino ist zwar dafür bekannt, dass er wahllos Projekte ankündigt, die er dann doch nie umsetzt, diese Ankündigung ist aber für ihn ungewohnt konkret. Zudem erfolgt die Ankündigung auf Bestreben von Tarantino selbst hin, und nicht um eine nervige Moderatorenfrage abzuschütteln. Und als er im Frühjahr 2008 verlautbaren ließ, dass er innerhalb eines Jahres "Inglourious Basterds" fertig stellen werde, lächelten viele nur müde, denn schließlich versprach er dies schon seit zehn Jahren. Aber er hielt sich dieses Mal dran.

Worum es in "Kill Bill Vol. 3" gehen wird, verriet Tarantino nicht. Allerdings hat er in der Vergangenheit wiederholt gesagt, dass er die Geschichte von "Little Nicki", Vernita Greens (Vivica A. FoFresse halten Tochter, interessant fände und wie diese Rache an "der Braut" (Uma Thurman) nehmen wolle. Ob dies noch aktuell ist, ist nicht bekannt. Allerdings verlangte Tarantino noch etwas Geduld bis zum neuen Projekt. Er sehe eine 10-Jahres-Pause zwischen Vol. 2 und Vol. 3, was bedeuten würde, dass mit der Fortsetzung der "Kill Bill"-Saga erst 2014 zu rechnen ist. Dafür gebe es zwei Gründe. Zum einen denke er, dass er und Uma Thurman eine 10-Jahres-Pause brauchen. Und zudem liebe er den Charakter so, dass dieser auch zehn Jahre Frieden verdiene. Sie verdiene zehn Jahre ohne Kampf, zehn Jahre mit ihrer Tochter, sie habe so viel in den ersten beiden Filmen durchgemacht.


QUELLE


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH