Q-Tarantino.de Forum (http://www.q-tarantino.de/forum/index.php)
- Tarantinos Filme (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=922)
-- Kill Bill (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=931)
--- In Gedenken an David Carradine (http://www.q-tarantino.de/forum/thread.php?threadid=2297)


Geschrieben von Qall am 05.06.2009 um 11:13:

traurig In Gedenken an David Carradine




Geschrieben von KaTz3 am 05.06.2009 um 11:29:

traurig

Oh nein, habs eben auch erfahren...


R.I.P.



Geschrieben von Aramil am 05.06.2009 um 15:19:

 

NEIN!!!! traurig traurig traurig traurig traurig traurig traurig traurig traurig traurig traurig traurig traurig
Wie das?!?!?
R.I.P!!



Geschrieben von Live Wire am 05.06.2009 um 15:32:

 

Er hat sich bei der Selbstbefriedigung mit einem Seil stranguliert. Das ist jedenfalls die aktuelle Informationslage.

Aber der Name der Rechtsmedizinerin könnte von Tarantino stammen: Porntip Rojanasunan

R.I.P.



Geschrieben von Dr.Zaius am 05.06.2009 um 19:14:

 

Man, gestern hab ich noch Cannonball gesehen und jetzt sowas unglücklich
Zum Andenken werd ich heute Circle of Iron in den DVD-Player einlegen.

Ruhe in Frieden, David !!!



Geschrieben von tarantino`s gewissheit am 06.06.2009 um 02:21:

 

nix da heut abend gabs Kill Bill 1+2 im doppelback einer der besten Filme.Carradine macht sich selbst mit diesem Film unsterblich



Geschrieben von Bogus am 06.06.2009 um 02:24:

 

Zitat:
Original von Live Wire
Er hat sich bei der Selbstbefriedigung mit einem Seil stranguliert. Das ist jedenfalls die aktuelle Informationslage.


und seine kollegen meinten noch er wäre voller tatendrang...
gibt es was einsameres als wärend der selbstbefriedigung zu sterben? mir ist unangenehm, dass tote keine privatsphäre haben. smile das hätte ich alles gar nicht erfahren wollen. ich weiß noch als ich mir früher immer dachte "wenn ich jetzt sterbe, und meine mutter findet diese ganzen zeichnungen von mir unterm bett..." ich werd mich lieber an die 5 punkt pressur herz explosionstechnik erinnern. schön für mich, dass es david auch im film gibt. der bekommt nämlich nicht probleme mit der realität. der bleibt. so wie die pet shop boys, kaiserschnitte und adidas Augenzwinkern . ich schau mir jetzt kill bill an. noch mal und noch mal und noch mal



Geschrieben von tooblonde am 06.06.2009 um 12:11:

 

Zitat:
Original von Bogus
... ich schau mir jetzt kill bill an. noch mal und noch mal und noch mal

Gute Idee Augenzwinkern

Rest in Peace, Daivd! unglücklich



Geschrieben von the_tenant am 06.06.2009 um 16:53:

 

Larry King über Carradine. Gäste u.a Tarantino, Michael Madsen und Carradines Manager



Geschrieben von Aramil am 06.06.2009 um 17:52:

 

Ich versteh deinen Post nicht o.O



Geschrieben von the_tenant am 06.06.2009 um 18:16:

 

Zitat:
Original von Aramil
Ich versteh deinen Post nicht o.O


Das sind die Droooogen! großes Grinsen



Geschrieben von Dr.Zaius am 06.06.2009 um 18:42:

 

Zitat:
Original von Bogus
Zitat:
Original von Live Wire
Er hat sich bei der Selbstbefriedigung mit einem Seil stranguliert. Das ist jedenfalls die aktuelle Informationslage.


... gibt es was einsameres als wärend der selbstbefriedigung zu sterben? mir ist unangenehm, dass tote keine privatsphäre haben.


Na ja, das mit dem Masturbations-Tod ist ja bis jetzt reine Spekulation. Das FBI wurde jetzt eingeschaltet um die genau Todesursache zu ermitteln und ein Mord wird auch nicht mehr ausgeschlossen.



Geschrieben von the_tenant am 06.06.2009 um 20:28:

 

Nabend,

gerade im Videotext gelesen, daß sich nun auch seine Ex zu Wort gemeldet hat. Carradine hätte auf "abartige Sexpraktiken" gestanden (wie auch immer... Augen rollen ) Dies ginge auch aus den Scheidungspapieren hervor. Zudem hat es wohl eine inzestuöse Beziehung zu einem engen Familienmitglied gegeben...

Das ist ja wie inner Soap. Klappe zu - und gut ist würd ich sagen...



Geschrieben von tooblonde am 07.06.2009 um 12:11:

 

Zitat:
Original von the_tenant
... Klappe zu - und gut ist würd ich sagen...

Ja, gute Idee.

Lasst die Toten in Frieden ruhen, denn sie lassen auch euch in Ruh'.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH