Q-Tarantino.de Forum (http://www.q-tarantino.de/forum/index.php)
- Café Tarantino (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=925)
--- Off Topic (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=23)
---- Digital Bullshit (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=932)
----- Ol' Dirty Classics (http://www.q-tarantino.de/forum/thread.php?threadid=2409)


Geschrieben von Bogus am 12.08.2010 um 02:18:

  Ol' Dirty Classics

Ihr seid wahrscheinlich mal wieder genau die Richtigen. Hier kommt alles rein, was früher für schlechte Noten gesorgt hat. SNES, SEGA, ATARI, scheiß egal. Reicht auch wenn ihr nur den Soundtrack geil gefünden habt. Irgendwas müsst ihr ja im letzten Jahrhundert gezockt haben.

Meinen Anfang macht SHINOBI III vom SEGA MEGA DRIVE.



Megageiles Action-Game mit Hardcore Soundtrack. Hab danach nur noch Ninjas gezeichnet. Hörbeispiele: Idaten Solitary



SONIC 3 !!! Musik von Michael Jackson komponiert. Ich war übrigens ein SEGA-Kind. Die sind später mal schwer zu befriedigen

Carnival Night Zone
Competition Menu
Staff Credits

Zaius hats auch schon vernommen

Zitat:
Original von Dr.Zaius
ahh Video-Spiel Mukke ist immer gut, ich denk da ganz besonders an so JRPGs wie Zelda oder Phantasy Star und bei Donkey Kong Country fand ich immer diesen hier sehr schön :
aquatic ambience



Geschrieben von Dr.Zaius am 12.08.2010 um 21:07:

 

Ich war ein C64, Amiga und später 3 bzw. 486er Kind !

LOAD "$",8

SEARCHING FOR $
LOADING
READY .
LIST


Sehr schöne Erinnerungen verbinde ich u.a mit MIGHT & MAGIC 3, 4, 5 !
Haben wir zu dritt an einem Rechner gespielt. Einer hat gesteuert, einer hat gespellt oder gefightet und einer war immer der Arsch Zunge raus
Gab regelmässig Streit weil mein Freund Hackie immer unsere gemeinsame Kohle, für seinen verfickten "Mordred", verbraten hat.





Geschrieben von Bogus am 12.08.2010 um 21:27:

 

großes Grinsen Ich kenn nur Heroes of Might and Magic. Immer mit den Nachbarn gezockt. Mit den meisten Kindern in dem Alter war ich glaub ich nur befreundet, weil sie coole Spiele hatten hahaha. Auf meinem ersten PC hatte ich nur Schach und Prince of Persia. Bildschirm noch ohne Farbe.



Geil war vorallem, dass in der Unvollständigkeit die Phantasie gefragt war. Alles was man nicht gesehen hat, musste man sich denken. Dadurch entsteht ne Wirklichkeit, die mit naturalistischen 3D Games nicht erreicht werden kann. Pixel hatten ganz klar auch Vorteile

Was ich auch früher am PC gezockt hab war Raptor - Call to the Shadows. Hab an solche Spiele aber keine schönen Erinnerungen. Ich weiß nur, dass es Spaß gemacht hat. Hab auch nie gern allein gezockt. 2Player Modus war mir immer das Wichtigste.




Geschrieben von the_tenant am 12.08.2010 um 21:59:

 

Zitat:
Original von Dr.Zaius
Ich war ein C64, Amiga und später 3 bzw. 486er Kind !


So schauts bei mir auch aus. Den Brotkasten hab ich noch, nur mein Floppy Laufwerk zickt in letzter Zeit etwas rum.

Mein Einstieg war aber das Atari 2600 (Holz Optik) Zunge raus



Dazu bekam ich folgende Games:







Mein Atari läuft übrigens immer noch tadelos!


Die 64er Zeiten waren allerdings die besten Video Game Zeiten, die ich hatte... Zusammen mit dem besten Jahrzehnt auf Gottes Erdboden!
(ich weiß wohl, daß hier mache User anderer Meinung sind... Zunge raus )


Steht hier jemand auf SID Music?


greets

the_tenant



Geschrieben von Dr.Zaius am 12.08.2010 um 22:24:

 

Mein Bruder hat einen gebrauchten 2600 ! Das waren noch richtige hardcore-games...
Ich persönlich war als Kind aber mehr von Computern fasziniert. Und so gab es Weihnachten 88 einen C-Fi plus Box mit Floppys... u.a enthalten Last Ninja, Karateka, Maniac Mansion, Defender of the crown, Buggy Boy, Giana Sisters, sowie das legendäre Sex Games a.k.a der Joystick-Killer cool

Sid Music, Demoszene, Chiptune...find ich alles klasse.



Geschrieben von Bogus am 12.08.2010 um 23:46:

 

SID-Musik find ich witzig, kann ich mir aber nicht einfach zum Kochen oder so anhören smile Kennst du wohl was gutes?

Mein Bruder hat ne Wii und ich hab mal geschaut, was die alten Spiele auf der Virtual Console so kosten. Ist ganz schön teuer. 8€ für , 6 für NES und die meisten Top-Spiele wie Turtles in Time oder Axelay haben sie gar nicht.



Geschrieben von Dr.Zaius am 14.08.2010 um 18:47:

 

Zitat:
Original von Bogus
SID-Musik find ich witzig, kann ich mir aber nicht einfach zum Kochen oder so anhören smile Kennst du wohl was gutes?


Da bin ich nicht wirklich drin ! Aber die Sachen von Ben "Last Ninja" Daglish, Rob Hubbard und ganz besonders Chris "Turrican" Hülsbeck find ich genial...die haben wirklich das Letzte aus dem Teil rausgeholt... 3-Polyphon großes Grinsen
Wenn man bedenkt welchen Sprung die Musik-Elektronik seitdem gemacht hat und wieviel beschissene "Musik" heutzutage mit Software, die Anno 87 noch pure Science Fiction war, gemacht wird, kann man die Jungs nur über den Grünen Klee loben.



Geschrieben von Bogus am 17.08.2010 um 17:16:

 

http://www.youtube.com/watch?v=i3git-0zJNk

Probotector. Hat mega Laune gemacht und is mit großartigem Gamedesign beschenkt. Da is immer was los



Geschrieben von the_tenant am 17.08.2010 um 18:12:

 

Zitat:
Original von Bogus
http://www.youtube.com/watch?v=i3git-0zJNk

Probotector. Hat mega Laune gemacht und is mit großartigem Gamedesign beschenkt. Da is immer was los


Hatte ich nur auf dem SNES und da war es großartig. Vor allem der Koop Modus... großes Grinsen



Geschrieben von Dr.Zaius am 17.08.2010 um 18:26:

 

Das gute alte "Contra" Freude "Forgotten Worlds" von Capcom fand ich auch immer sehr geil.



Geschrieben von Bogus am 04.11.2010 um 14:57:

 



Monkey Island war was ganz was feines.



Geschrieben von Dr.Zaius am 04.11.2010 um 17:58:

 

Die Lucasarts-Adventure waren doch fast alle total geil... ich hab die Dinger auf jeden Fall geliebt.



Geschrieben von the_tenant am 04.11.2010 um 20:40:

 

Zitat:
Original von Bogus


Monkey Island war was ganz was feines.


Ich hab mir die Special Edition letztens im PSN Store gezogen. Und Teil 1 & 2 nochmal gespielt. Gestern mußte ich nochmal dran denken - Teil 2 war schon irgendwie sehr komisch. Teil 1 war seinerzeit sehr fein. Wobei ich dieses mal in 2 Stunden durch war. smile



Geschrieben von Bogus am 04.11.2010 um 21:15:

 

Du bist so ein high speed Zocker oder? Nen Kaffee und ne Adrenalinspritze und ab gehts smile

Ich fand Simon The Sorcerer noch ganz cool, aber ich durfte das nie spielen smile Kennt ihr das? Glaub auch da gabs gar keine Musik



Geschrieben von Dr.Zaius am 06.11.2010 um 22:50:

 

Komisch gleich lustig, oder wie jetzt verwirrt Ich fand den total geil, besonders die schöne VGA-Grafik.

Die ganzen "Quest"-Adventures von Sierra fand ich auch spitze...ich hatte zwar nur Space Quest 5 und Kings Quest 6, aber die waren wirklich herrausragend.




So aber jetzt mal ein pures Adrenalin-Spiel. Das N64 war ja, was die Auswahl von Spitzentiteln anbelangte, nicht gerade das Gelbe vom Ei.

Aber "GoldenEye" war doch die absolute Oberbombe, dass Teil pack ich heute noch ab und an aus, und es ist, im Mulitplayer wohlgemerkt, immer noch der Spassgarant schlechthin.
Bei Experten gab es immer sofort den Run auf den "Siberian Special Forces"-Fritzen, weil der am Besten getarnt war.
Und Die Schlachten im Severnaya Bunker um die Armour Vest, und die Proximity Mines-Duelle im Complex, gehören für mich zu meinen liebsten Zocker-Erinnerungen Freude



Geschrieben von Bogus am 07.11.2010 um 05:02:

 

Beneath a Steel Sky. Das Point-and-Click Adventure hat mir auch gefallen, gibts heute glaub ich sogar kostenlos!



Und was N64 angeht geb ich dir absolut Recht. Kaum was gutes aber dafür das beste Spiel aller Zeiten! PERFECT DARK! Das war Golden Eye nur NOCH BESSER! Inklusive Proximity Mines-Duelle auf den Toiletten, Paintball-Massaker in der Tiefgarage und Alienjagd auf die Opfer- und Rachesims. Bond Levels gabs auch im Multiplayer. Golden Gun, alle Bond Waffen Doppelärmig als freispielbaren Cheat, das wird für immer meine Nummer 1 bleiben.

Allein schon der Soundtrack!

http://www.youtube.com/watch?v=79CbWTEIfyM&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=UV3RC2sDwQs&feature=related



Geschrieben von Dr.Zaius am 07.11.2010 um 18:59:

 

"Perfect Dark" kenn ich, aber ich hab es bis jetzt total verschlafen.
Zu der Zeit der Veröffentlichung war ich voll auf dem "Dreamcast"-Film und hab mir nen Bänderriss beim "Virtua Tennis" geholt...aber wie ich gerade höre, hat mein Bruder "Perfect Dark" fröhlich



Geschrieben von Bogus am 07.11.2010 um 19:59:

 

Das war damals schon wirklich das Höchste an Konsolenliebe. In dem Spiel konnte ich mich tagelang auflösen. Wenn man den Jungs, mit den (scheinbaren) Gesichtern von Martin Schmitt, Walker Texas Ranger und Bill Pullman das Laptopgewehr vor den Latz geknallt hat, ein ganzes Magazin Superdrache ins Gesicht gelehrt, oder die doppelte CMP150 (damals Campiso, Cnipso oder Compsi ausgesprochen verwirrt ) in Schräglage abgefeuert hat, dann war man ein mords Typ. Das machen nur Killer Augenzwinkern Gibt wirklich unendlich viel zu entdecken und meine besten Freundschaften haben sich auf dem Fundament dieses Spiels begründet großes Grinsen

Ich weiß noch, als das World Trade Center sich verabschiedet hatte, das war der erste Schultag. Wir waren gerade dabei alles auf Perfekter Agent durchzuziehen, als wir wärend ner Ladezeit in den Nachrichten gesehen haben, dass einer der Tower gerade abfackelt. - "egal, lass weiter zocken!" großes Grinsen



Geschrieben von Dr.Zaius am 07.11.2010 um 20:23:

 

großes Grinsen



Geschrieben von the_tenant am 10.11.2010 um 22:51:

 

Zitat:
Original von Dr.Zaius
Komisch gleich lustig, oder wie jetzt verwirrt Ich fand den total geil, besonders die schöne VGA-Grafik.

Die ganzen "Quest"-Adventures von Sierra fand ich auch spitze...ich hatte zwar nur Space Quest 5 und Kings Quest 6, aber die waren wirklich herrausragend.



Komisch nicht gleich Lustig. großes Grinsen So meinte ich das. Vor allem die Auflösung zum Schluß war "komisch".

Zu den Sierra Games. Sehr geil. Space Quest hatte ich Teil 1-5 durch, Larry auch bis Teil 5, Police Quest war beim dritten Schluß. Kings Quest ging bei mir bis Teil 4. Aber teilweise bockschwer, weil ich die alle nur auf Englisch hatte. geschockt

Passend dazu auch mein Stamm Magazin:


Mann waren das Zeiten! traurig


greets

the_tenant


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH