Q-Tarantino.de Forum (http://www.q-tarantino.de/forum/index.php)
- Tarantinos Filme (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=922)
-- Grindhouse (Grind House) - Planet Terror & Death Proof (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=927)
--- Grindhouse (Planet Terror & Death Proof) Info-Thread (http://www.q-tarantino.de/forum/thread.php?threadid=654)


Geschrieben von Mr.Purple am 11.07.2008 um 21:59:

 

Zitat:
Original von tarantino`s gewissheit
Nur leider weiß keiner welche die Auserwählten Städte sind.


Na das ist ja spitze...



Geschrieben von Lode am 13.07.2008 um 22:06:

 

Zitat:
Original von Aramil
Arrg böse
Ich weiß nur das Grindhouse in der letzten Augustwoche bei den Filmfestspielen an der Elbe in Dresden laufen soll. Da geh ich 100 pro hin^^.

MFG


Dresdner?



Geschrieben von Mr.Purple am 13.07.2008 um 22:11:

 

Ich find das schon irgendwie ärgerlich von einem Film nur zwei Kopien im Umlauf zu haben,da warte ich lieber,bis die Grindhouse Double Feature DVD herauskommt...



Geschrieben von Aramil am 14.07.2008 um 17:46:

 

Zitat:
Original von Lode
Zitat:
Original von Aramil
Arrg böse
Ich weiß nur das Grindhouse in der letzten Augustwoche bei den Filmfestspielen an der Elbe in Dresden laufen soll. Da geh ich 100 pro hin^^.

MFG


Dresdner?


Ne ich komme aus der Nähe von Riesa, wollte mit meinen Freunden mitm Zug hinfahren. Das geht dorte glaube 23.00 los *freu*^^



Geschrieben von Chiaki-Kuriyama am 16.10.2008 um 20:28:

 

Hach ja, ich weiß nich obs wirklich hier hingehört aber hat ja zwangsläufig mit Death Proof zu tun:

Heute Abend 20.15 Uhr, Fluchtpunkt San Francisco auf DAS VIERTE



Geschrieben von the_tenant am 16.10.2008 um 20:48:

 

Das kann man schon durchaus erwähnen, bevor man nen extra Thread aufmacht. Daumen hoch



Geschrieben von Nils123 am 07.04.2010 um 17:38:

 

kurze frage an die nerds

habe gestern nur bei deathproof den ton dran gehabt und hörte einen schrei den ich aus mindestens 3 anderen tarantino filmen kenne

ich weiss nicht ob der schrei eins seiner stilistischen mittel ist und wollte daher mal fragen

also genau kann ich sein vorkommen bei ingl. basterds beschreiben nämlich bei der szene wo der schwarze aus dem fenster nach der explosion fliegt.

Bei Deathproof weiss ichs halt nicht und bei from dusk till dawn isser auch drin

immer der gleiche schrei und er lässt mir keine ruhe^^



Geschrieben von Bogus am 08.04.2010 um 00:55:

 

wie mir scheint, bist du der nerd Augenzwinkern

aber es gibt ne ganze menge solcher töne die immer wieder benutzt werden. george lukas hat ne menge solcher töne in star wars, die auch noch richtig unpassend sind. die hört man immer wieder, in trailer, in filmen, sogar in dem disneys herkules computer spiel, das ich früher mal hatte. die greifen eben lieber auf die aufnahme eines vielleicht längst verstorbenen zurück, um seine schreie aus dem grab noch heute nachhallen zu lassen.

also vermute mal das ist nicht sein stilmittel. er benutzt das eben, weil er den sound hat (ist gar nich so einfach passende soundeffekte aufzutreiben) und geht davon aus, dass das niemandem auffällt. am ende kann er immer noch behaupten das wär sein markenzeichen



Geschrieben von Nils123 am 08.04.2010 um 17:54:

 

das stimmt sone sounds hört man öfter

evtl isses ja ein gag unter regiesseuren in gewissen szenen immer den gleichen schrei einzusetzen man weiss es nicht man weiss es nicht...

ich mag solche stilmittel aber sehr wenn sich sowas in mehreren filmen wiederholt



Geschrieben von tooblonde am 08.04.2010 um 18:48:

 

Willhelm Scream?



Geschrieben von the_tenant am 08.04.2010 um 21:57:

 

Hierzu zitier ich mich mal selber aus dem Filmfehler & Klugshycer Thread:

Zitat:
Original von the_tenant
In der Taverne variieren die Schaumkronen zwischen den Einstellungen.

In "Stolz der Nation" wurde der "Wilhelmsschrei" verwendet. Diesen gab es allerdings erst seit 1951 Augenzwinkern KLICK

Angeblich sind teilweise Uniformen und Rangabzeichen nicht korrekt, was ich sehr schade fände, da laut Abspann diverse Leute für die jeweiligen Nationalitäten engagiert wurden...

In der Anfangsszene zeigt die Uhr stets die gleiche Zeit...

In der Schlusszene ist Landa eigentlich mit Handschellen gefesselt. Als man sieht, wie er vor Schmerzen Grasbüschel herausreißt, sieht man davon glaub ich nichts mehr.


greets

the_tenant


großes Grinsen



Geschrieben von Bogus am 08.04.2010 um 22:09:

 

großes Grinsen

... ich frag mich warum immer alle so schnell zur stelle sind, wenn sich was regt und dann doch wieder wochen lang nichts geschrieben wird.



Geschrieben von the_tenant am 08.04.2010 um 23:01:

 

Ich denke das läuft so. USER XY schaut mal vorbei. Sieht, daß sich nichts getan hat und geht wieder. Wenn nun allerdings der ein oder andere Post geschrieben wurde, besteht die Chance auf eine weitere Diskussion...



Geschrieben von Bogus am 09.04.2010 um 12:41:

 

na dann setz ich mal den neuen enter the void teaser ein



Geschrieben von Aramil am 09.04.2010 um 13:29:

 

Zitat:
Original von the_tenant
Ich denke das läuft so. USER XY schaut mal vorbei. Sieht, daß sich nichts getan hat und geht wieder. Wenn nun allerdings der ein oder andere Post geschrieben wurde, besteht die Chance auf eine weitere Diskussion...


Jap so siehts aus großes Grinsen



Geschrieben von Dr.Zaius am 09.04.2010 um 16:49:

 

Bei meiner Internet-Recherche bin ich auf so einige FX-Klassiker gestossen...z.B Castle Thunder aus "Frankenstein"
Jeder Klang-Klaus beim Film muss die kennen sonst kann der sich gleich vom Acker machen...



Geschrieben von Bogus am 10.04.2010 um 00:51:

 

ja zaius, schreib doch mal was du neues entdeckt hast, von dir hab ich mir all meine geheimtipps abgeschaut!



Geschrieben von Dr.Zaius am 10.04.2010 um 18:06:

 

Na ja, ist jetzt nichts wirklich Spektakuläres, viele dieser SoundFX-Classics haben auch überhaupt keine Namen: Wilhelm Scream, Castle Thunder oder Telephone Ring sind halt so Klischeeklänge, die sich innerhalb der Zunft zu Running Gags entwickelt haben, daher gibt es überhaupt einen Namen. Eine überreife Melone als Punch in die Magengegend und Tonbandsalat als Wind in den Bäumen sind halt die wahren Klassiker ohne Namen...eine Vielzahl der Klassiker sind natürlich die Markenzeichen einer bestimmten Serie oder Filmreihe z.b der Elephant Scream der Aliens oder das berühmte Lichtschwert aus Star Wars und finden daher auch keine Verwendung in anderen Filmen.



Geschrieben von Bogus am 10.04.2010 um 21:48:

 

ich meinte filme. dachte du hast in letzter zeit sicher wieder was empfehlenswertes gesehen


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH