Q-Tarantino.de Forum (http://www.q-tarantino.de/forum/index.php)
- Tarantinos Filme (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=922)
--- Kill Bill (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=931)
---- KILL BILL Vol. 2 (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=28)
----- Black Mamba (http://www.q-tarantino.de/forum/thread.php?threadid=788)


Geschrieben von Sportsfreund am 28.04.2004 um 01:36:

  Black Mamba

Ich hab mir mal Gedanken zu folgender Sache gemacht:

Elle tötet Budd mit einer Schwarzen Mamba. Warum genau mit dieser Schlange, die ja der Codename von Beatrix Kiddo ist? Was ja dazu führt, dass die Scharze Mamba doch alle Divas erledigt hat (außer Augen-Elle).

Tut Elle das wegen des Bedauerns, dass Beatrix durch die Hand dieses "versoffenen und heruntergekommenen Typens" getötet wurde und sie somit vermeindlich Beatrix rächt? Was ihr Bedauern über den Tod der Braut noch stärker erscheinen lässt.
In diesem Falle drückt sie durch das Zitat "[...]nur bei der Schwarzen Mamba ist der Tod Gewissheit, deswegen nennt man sie auch die Inkarnation des Todes[...]" auch eine große Bewunderung für Beatrix aus.

Oder interpretiere ich jetzt in die Szene zu viel hinein und es handelt sich einfach um einen perfiden Scherz von Elle?



Geschrieben von Live Wire am 28.04.2004 um 09:57:

  Re: Black Mamba

Ich denke, sie wollte einfach nur davon ablenken, dass sie es war, die Budd getötet hat. Sie kann ja schließlich schlecht zu Bill sagen. Du, ich habe gerade Deinen Bruder gekillt, aber Du tust mir doch jetzt nichts, oder?
Sie telefoniert ja nach dem Mord auch mit Bill und sagt ihm, sie wäre jetzt bei Budd, der wäre aber tot, weil Beatrix eine Black Mamba im Wohnwagen versteckt hätte. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass Bill ihr das geglaubt haben könnte, denn das wäre gar nicht der Stil von Beatrix.



Geschrieben von Coccotti am 28.04.2004 um 11:07:

  Re: Black Mamba

Denke auch, daß zumindest aus der Sicht des Charakters Elle die Hauptmotivation zur Verwendung einer Schwarzen Mamba in der Verschleierung des Mordes an Bill´s Bruder liegt. Ob Bill ihr das glaubt oder nicht sei mal dahingestellt, ich weiß es nicht.

Aus filmischer Sicht gibt es QT natürlich die Möglichkeit, die von Live Wire zitierten Zeilen in den Film zu bringen, was schon sehr cool ist...und cool ist wichtig! Außerdem läßt dies einige Interpretationen der Fangemeinde zu, was ja gerade auch geschieht.

Daß Elle Budd überhaupt tötet, begründet sich sicherlich in einer gewissen Art von Bedauern darüber, daß BK weder durch ihre eigene Hand gestorben ist noch einen sagen wir mal "ehrenhaften" Tod hatte. So ist es auch so, daß ich in Elle schon leicht faschistische Züge sehe: sie will BK ausmerzen, da sie sonst schlicht fürchten müßte selbst getötet zu werden ("Leviathan"). Gleichermaßen bringt sie Budd auch deshalb um, da er in ihren Augen nur noch nicht mehr lebenswerten Abschaum darstellt, der zudem eine "edle" Kämpferin ins Jenseits schickt. Im ersten Teil sagte Elle ja auch, daß sie BK steht´s respektiert habe, wenn auch gehaßt.

(Naja, nebenbei spart sie auch noch ne Menge Geld <img src="images/icons/icon5.gif" border="0"> .)



Geschrieben von Gast am 28.04.2004 um 13:35:

  Re: Black Mamba

Ahoi

Wenn Elle "unbedingt" gegen BK kämpfen wollte, dann hätte Sie am Telefon nicht gesagt "Lass sie Leiden bis zu ihrem letzten Atemzug!". Nach meine Ansicht war der Mord geplant, nachdem Sie das Angebot auf ein Hanzo Schwert bekommen hat. Schliesslich muss man sich als Auftragskillering auch eine ganze Weile schuften bis man eine Million Dollar zusammenbekommt und das auch nicht grad ungefährlich. Da Bill und sein Bruder Budd eh verstritten waren, ist er somit "wertlos".

Warum ausgerechnet eine Black Mamba? Sie sagte am Telefon das Budd von einer Black Mamba getötet wurde, der Deckname von BK. Ich denke das is einfach "Verschleierung" gegenüber Bill. Vielleicht kommts ja in der Übersetzung so rüber, das er von "einer Black Mamba" getötet wurde, aber im Original "killed by Black Mamba" (Hab die OV noch nicht gesehen! Aber Übersetzungsfehler sind ja keine Seltenheit)

Aye,
eLCapitan



Geschrieben von Mia am 28.04.2004 um 15:28:

  Re: Black Mamba

Wir Schweizer haben ja das Glück alle Filme in der OV zu sehen...somit auch KILL BILL VOL.1 sowie KILL BILL VOL.2! Betreffend der Szene zum Mord an Budd und des anschliessenden Telefongesprächs -&gt; Elle meint zu Bill: "...she put a black mamba in his trailer!" (oder so ähnlich, hab' ihn auch erst 2x gesehen)
Hoffe die Sache somit geklärt zu haben.



Geschrieben von Sportsfreund am 28.04.2004 um 16:28:

  Re: Black Mamba

Hmmm, dann hab ich da wohl zuviel hineininterpretiert...

Wobei jedoch der Einwand von Live Wire, dass die Braut, die ja "die tödlichste Frau der Welt" ist, wohl niemals nach dieser Methode vorgehen würde, sehr interessant ist.
Da stellt sich doch für mich die Frage, ob Elle Bill wirklich für so doof hält und somit selber ziemlich dämlich ist, oder ob es sich hier vielleicht sogar um einen kleinen logischen Fehler handelt...



Geschrieben von Mia am 28.04.2004 um 16:57:

  Re: Black Mamba

Naja, die hellste ist Elle wirklich nicht...mal abgeseh'n von der Haarfarbe. <img src="images/icons/icon5.gif" border="0"> Ich weiss ja nich' ob ich mich da täusche, aber es scheint mir schon herausgehört zu hab'n, dass die gute ziemlich hinüber ist. Oder wie deutet ihr Budd's Aussage von wegen, Beatrix ist schlau...für 'ne Blondine oder wie blöd muss man eigentlich sein um so mir nichts dir nichts Pai Mei zu beleidigen und auch noch zu denken, dass einem da nix passiert? Und vorallendingen, wenn die gute Elle doch so ein cleveres Mäuschen wär, wieso muss sie sich denn alles erdenkliche notieren?
Es gibt ziemlich viele Möglichkeiten, die uns Quentin hier offen lässt...in meinen Augen seh' ich das so, dass Elle so oder so 'ne Schlange is' und sich deshalb für das bissfreudige Tierchen entscheidet. Ausserdem weiss sie, dass die schwarze Mamba tödlicher als sie ist...so wie die Braut auch. Vielleicht wollte sie Budd auch im Namen der Braut a.k.a. Black Mamba töten...wer weiss... <img src="images/icons/icon2.gif" border="0">



Geschrieben von Qall am 28.04.2004 um 22:41:

  Re: Black Mamba

Denke auch, dass Elle die BM als Verschleierungstechnik gegenüber Bill eingesetzt hat, allerdings finde ich die weitere Interpretation von "Sportsfreund", die Schlange wäre von QT eingesetzt worden um alle "Death List"-Kandidaten von Black Mamba richten zu lassen, auch mehr als erwähnenswert.



Geschrieben von jumpsuitboy am 28.04.2004 um 23:34:

  Re: Black Mamba

Wenn Elle sagt, eine Black mamaba hätte ihn umgebracht, dann denkt bill es sei plausibler, denn er denkt so eine art des tötens könnte sich ja nur "Black mamaba" ausdenken.
So ist es natürlich sehr geschickt von elle, ein teuflischer plan!



Geschrieben von ZdH am 29.04.2004 um 14:52:

  Re: Black Mamba

Ich finde die erste Deutung ganz plausibel. Die ganze Todesliste wird von Black Mamba abgearbeitet, was der Zuschauer ja auch erwartet. Dass es in einem Fall nicht <i>die</i> Black Mamba war, mit der man gerechnet hätte ist irgendwie eine nette Idee.



Geschrieben von Granuaile am 27.09.2006 um 14:46:

 

Die Gleichheit des Decknamens von Kiddo mit dem Namen der Schlange für zu einer schönen Konfusion. Und das ist wohl das Gewollte. Im übrigen glaube ich, dass die Schwarze Mamba (Schlange) das Werk der Schwarzen Mamba (Kiddo) vollendet, also sowohl Budd wie Elle letztlich von der Schlange getötet werden.



Geschrieben von Vic_Vega am 16.11.2006 um 18:46:

  RE: Black Mamba

Zitat:
Original von Live Wire
Ich denke, sie wollte einfach nur davon ablenken, dass sie es war, die Budd getötet hat. Sie kann ja schließlich schlecht zu Bill sagen. Du, ich habe gerade Deinen Bruder gekillt, aber Du tust mir doch jetzt nichts, oder?
Sie telefoniert ja nach dem Mord auch mit Bill und sagt ihm, sie wäre jetzt bei Budd,


ja das sehe ich genau so,das sie damit von sich ablenken will ...


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH