Q-Tarantino.de Forum
 
Registrieren •  Kalender •  Mitglieder •  Team •  Suche •  F.A.Q. •  Home
 
(Passwort vergessen?)

Q-Tarantino.de Forum » Filmforum » USA, Hollywood & Kanada » The Prestige (Christopher Nolan, 2006) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen The Prestige (Christopher Nolan, 2006)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lone Wolf
Fuckin' Professional


images/avatars/avatar-106.jpg

Dabei seit: 23.03.2005
Beiträge: 1.679

The Prestige (Christopher Nolan, 2006) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Ändern Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen



Da Qall damals ja keinen Thread eröffnet hat, als er mich neugierig gemach hat, übernehme ich das Augenzwinkern

Danke für den Tipp, der Film lohnt sich nicht nur, sondern ist ein Muss! Somit dürfte die Zeit wieder etwas überbrückt sein bis endlich der "Dark Knight" anläuft Augenzwinkern

Zum Inhalt:
Da ich schon ganz ungeduldig auf “The Dark Knight” dem Sequel von “Batman Begins” warte, dachte ich mir es kann nicht schaden diesen in höchsten Tönen gelobten Film von Christopher Nolan zu sehen. In der Tat übertreibt es die Beschreibung auf der DVD-Schachtel nicht. Die 130 Minuten Laufzeit vergehen wie im Fluge auch wenn man am Ende nicht das Gefühl hat der Streifen wäre zu kurz gewesen. “Sehen sie auch ganz genau hin?” so leitet Alfred Borden (Christian Bale) das Magier-Spektakel ein und ganz nach diesem Motto wird sich der Film auch abspielen. Ende des 19. Jahrhunderts kämpfen nämlich zwei Zauberer um die Gunst des Londoner Publikums. Zum einen ist da der schauspielerisch talentierte Robert Angier (Hugh Jackman), der das neugierige Publikum immer wieder aufs neue verblüffen kann. Auf der anderen Seite ist Alfred Borden, der einst ein “Knotenbinder” von Angier war, sich selbst aber für den besseren Magier hält. Die Wege der beiden hatten sich getrennt als Angiers Frau Julia (Piper Perabo) auf tragische Weise in einer ihrer Zauber-Shows ums Leben kam. Julia ertrank bei einem gefährlichen Wassertank-Trick. Alfred, der die Aufgabe hatte...weiterlesen

Trailer auf Youtube

__________________
"I have only Meifumado"
Ogami Itto
16.08.2008 15:05 Lone Wolf ist offline E-Mail an Lone Wolf senden Beiträge von Lone Wolf suchen Nehme Lone Wolf in deine Freundesliste auf
tarantino`s gewissheit tarantino`s gewissheit ist männlich
THE Wolf


images/avatars/avatar-308.jpg

Dabei seit: 13.08.2005
Beiträge: 762

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Ändern Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Banane Banane Banane Banane Banane Banane Banane Banane

__________________

16.08.2008 19:13 tarantino`s gewissheit ist offline E-Mail an tarantino`s gewissheit senden Beiträge von tarantino`s gewissheit suchen Nehme tarantino`s gewissheit in deine Freundesliste auf
Lone Wolf
Fuckin' Professional


images/avatars/avatar-106.jpg

Dabei seit: 23.03.2005
Beiträge: 1.679

Themenstarter Thema begonnen von Lone Wolf
Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Ändern Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tarantino`s gewissheit
Banane Banane Banane Banane Banane Banane Banane Banane


Ich nehme mal an dir hat der Film also auch gefallen? Oder bedeutet das etwa 8/10 Bananen? Augenzwinkern

__________________
"I have only Meifumado"
Ogami Itto
16.08.2008 19:53 Lone Wolf ist offline E-Mail an Lone Wolf senden Beiträge von Lone Wolf suchen Nehme Lone Wolf in deine Freundesliste auf
tarantino`s gewissheit tarantino`s gewissheit ist männlich
THE Wolf


images/avatars/avatar-308.jpg

Dabei seit: 13.08.2005
Beiträge: 762

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Ändern Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

wohl eher 8/5 - der Film gehört mit zu meinen Lieblingsfilmen.Keine Ahnung warum aber irgendwie "verzaubert" mich der Film...

__________________

17.08.2008 12:41 tarantino`s gewissheit ist offline E-Mail an tarantino`s gewissheit senden Beiträge von tarantino`s gewissheit suchen Nehme tarantino`s gewissheit in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Q-Tarantino.de Forum » Filmforum » USA, Hollywood & Kanada » The Prestige (Christopher Nolan, 2006)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH