Q-Tarantino.de Forum
 
Registrieren •  Kalender •  Mitglieder •  Team •  Suche •  F.A.Q. •  Home
 
(Passwort vergessen?)

Q-Tarantino.de Forum » Tarantinos Filme » Grindhouse (Grind House) - Planet Terror & Death Proof » Grind House Skript Review » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Grind House Skript Review
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SvenTheMan SvenTheMan ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-143.jpg

Dabei seit: 10.02.2003
Beiträge: 2.643
Herkunft: Hannover

Grind House Skript Review Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Ändern Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie bereits wohl einige wissen, gibt es ein erstes Cover-Bild zum Skipt.




So wie es aussieht, ist bisher nur sein Teil des Skriptes "verfügbar". Obwohl im Gegensatz dazu, Robert Rodriguez seinen Teil von Grind House ja schon fast zu Ende gedreht hat. Aber gut. Hier ein Auszug aus dem Review:

Zitat:

Spoiler Free Synopsis: Stuntman Mike is, obviously, a Stuntman. He drives a wicked muscle car that he's made "Death Proof" by re-inforcing it. It's his stunt car. Mike is a stalker and a killer.


Das ganze Review gibt es hier

__________________
Roads? Where we're going we don't need roads.
01.05.2006 23:41 SvenTheMan ist offline E-Mail an SvenTheMan senden Homepage von SvenTheMan Beiträge von SvenTheMan suchen Nehme SvenTheMan in deine Freundesliste auf Füge SvenTheMan in deine Kontaktliste ein
SvenTheMan SvenTheMan ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-143.jpg

Dabei seit: 10.02.2003
Beiträge: 2.643
Herkunft: Hannover

Themenstarter Thema begonnen von SvenTheMan
Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Ändern Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein weiteres Skript-Review findet sich bei Skript Zone.


ACHTUNG. Eventuelle Spoiler können vorhanden sein.

Ausschnitt aus dem Review:
Zitat:

The basic plot follows a trio of young girls (Jungle Julia, Arlene, and Shanna) as they spend their night bar hopping, going after and teasing boys, and getting trashed. Meanwhile, a muscle car driving stuntman named Mike (Mickey Rouke is rumored to be in the role) with a unique sexual fetish stalks the girls and, ultimately, uses his car to terrorize them.


Wie auch schon im ersten Review zu erkennen ist, sieht es so aus, dass Tarantino auch bei diesem Film das Problem hat, die Länge des Films nicht zu weit ausarten zu lassen.

Hier das komplette Review

__________________
Roads? Where we're going we don't need roads.
01.05.2006 23:46 SvenTheMan ist offline E-Mail an SvenTheMan senden Homepage von SvenTheMan Beiträge von SvenTheMan suchen Nehme SvenTheMan in deine Freundesliste auf Füge SvenTheMan in deine Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Q-Tarantino.de Forum » Tarantinos Filme » Grindhouse (Grind House) - Planet Terror & Death Proof » Grind House Skript Review

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH