Home News Forum Banner  

 Inhalt      
Platzhalter
      Home
        News
      Quentin Tarantino

 The man and his movies

        Django Unchained
      My Best Friend's ...
      Reservoir Dogs
      Pulp Fiction
      Four Rooms
      From Dusk Till Dawn
      Jackie Brown
      Kill Bill Vol.1
      Kill Bill Vol.2
      Grindhouse
         Planet Terror
         Death Proof
      Inglourious Basterds

 QT als Produzent

      Hostel
      Daltry Calhoun
      Hell Ride
      Killshot

 Sonstiges

      kill-bill.de (extern)
      Links
      Downloads
      Forum
      Kontakt
      Impressum
  

 Newsletter
 


eintragen
austragen



 Suche
 




Platzhalter   Home ... News ... Grind House News Platzhalter

Inglourious Basterds

seperator
dot Alle News
dot Tarantino News
dot Kill Bill News
dot Inglourious Basterds News
dot Grind House News
 
dot News-Index

Latest News dieser Rubrik

DVD Start Death Proof ab 07. Januar 01. 12. 2007
Death Proof DVD am 18. September 24. 08. 2007
Death Proof - Todsicher Webseite online 29. 06. 2007
Deutscher Trailer zu Death Proof 06. 06. 2007
Death Proof in Cannes - Tarantino in Europa 23. 05. 2007

 

Zum ersten BeitragVoriger Beitrag

21/32

WeiterZum letzten Beitrag

 
  23. 07. 2006 Bookmark and Share
 

Kurt Russell in Death Proof - plus weitere GRINDHOUSE News

 Russel als Bösewicht - Grindhouse Comic Con 2006

Newsbild
Mehr Bilder in der Galerie...


Auf der Comic Con 2006 wurden jetzt die ersten Details zu Grindhouse bekannt. Tarantino selbst verkündete, dass Kurt Russell den Star in seinem Teil "Death Proof" spielen wird, den Stuntman Mad Man Mike. Darüber hinaus gab es die ersten Filmausschnitte aus Rodriguez "Planet Terror" zu sehen und viele weiteren Infos. Alles in den News...
"Dieser Film wird zwei Filme zum Preis von einem sein." Das sind Tarantinos Worte auf der diesjährigen Comic Con. Tarantino sagte dann weiter, dass es ihm Leid tue, dass heutige Generationen nur die riesiegen Multiplex-Kino kennen würden und nicht die trashigen, schäbigen Kinos, die nur Exploitation Double-Features spielen würden.
Weiter meint Tarantino, dass der Fake-Trailer so gut sei, dass, wenn Rodriguez und er Grindhouse 2 machen würden, das Publikum diesen Film fordern würden.
Zum Film selber meinte Tarantino, dass er zwischen John Carpenters Escape From New York und The Thing (beide mit Kurt Russell) anzusiedeln sei.
Zu guter Letzt erwähnte Tarantino noch eventuelle Vorhaben nach Grindhouse. Er hätte Anime-Ideen für zwei "Kill Bill" Prequels. Eine Story würde sich mit der Hintergrund-Story zu Bill beschäftigen und würde Pai Mei, Esteban Vihaio und Hatori Hanzo beinhalten. Die andere Idee wäre ein Prequel zu The Bride.


Aber nun zur den Inhalten der vorgeführten Szenen aus Planet Terror:

Es wurden Szenen aus Planet Terror und dem Fake-Trailer gezeigt. Ähnlich Kill Bill startete der Ausschnitt mit einem "Grindhouse"-Intro, dass damals genau so verwendet wurde (Clip öffnen).
Zusätzlich wurde noch das neue RIP Logo (Rodriguez International Pictures) gezeigt.

Dann startete die Szene mit Tom Savini als Polizist, der in eine Polizeistation rennt. Freddy Rodriguez als Krimineller in Handschellen, Michael Biehn und ein anderer Polizist sind da. Savinis Hand ist blutig und er schreit etwas davon, dass jemand seinen Finger abgebissen hat. Biehn sagte ihm, er solle sich beruhigen und verbindet die Hand. Savini hält die Hand vor das Gesicht Biehns. "Jemand hat meinen Finger abgebissen.!" Sein Ringfinger fehlt.
Die Polizisten gehen nach draussen, um die Lage zu kontrollieren. Die Musik von Rodriguez erinnert sehr stark an die von John Carpenter.
Da steht ein Auto mit kaputter Scheibe und etwas auf dem Boden davor im Gras liegend. Biehn nimmt es auf und geht zurück zu Savini. "Hast du meinen Finger gefunden?" "Nein, aber ich habe deinen Ring gefungen," sagt Biehn und gibt den Ring zurück.

Dann kommt ein Cut und man sieht Teile des Fake-Trailers. Im Trailer spielt Danny Trejo in einem Film mit dem Titel THEY CALLED HIM MACHETE. Und er soll ziemlich gut sein.
Der Trailer soll ganz im Stile von Exploitation sein. Trejo - ein Auftragskiller und Frauenaufreisser - fährt dort auch eine rollende Todesmaschine in Form eines Motorrades mit einem Maschinengewehr auf dem Lenker.
Am Ende der Szene öffnet Trejo seinen staubigen Mantel, unter dem wenigstens 40 Macheten zum Vorschein kommen. Er nimmt sich eine und wirft sie in Richtung Kamera.

Anschließend geht es mit "Planet Terror" weiter. Man sieht die Credits laufen mit Marly Shelton, Rose McGowan, Josh Brolin, Jeff Fahey, Freddy Rodriguez, Naveen Andrews, Michael Parks, ...

Dann sieht man Freddy Rodriguez in einem Krankenhaus mit Rose McGowan. Er will los, raus aus dem Krankenhaus, aber irgendwie hat McGowan ihr rechtes Bein abgenommen und zeigt auf ihren Stumpf. Rodriguez schaut herum, bricht ein Tischbein ab und rammt diesen in ihren Stumpf. Freddy hilft ihr nun, verfolgt von Zombies. Er bringt einige von ihnen zu Fall.

In der nächsten Szene sieht man Quentin Tarantino selbst. Ja, er wird anscheinend doch wieder eine kleine Rolle spielen. Ein verdrehter, finsterer Chirurg. Er nimmt die Tischbein-Gehhilfe und ersetzt sie durch ein Maschinengewehr. In einer Szene springt McGowan dann von einer Anhöhe, landet auf ihren Händen und Knien, hebt ihr Maschinengewehr-Bein und schießt. In einer anderen Szene er schießt sie auf einem Motorrad liegend einige Zombies.

Soviel zu den gezeigten Szenen. Wenn es davon Videos im Internet gibt, werdet ihr es hier erfahren.

Tarantino selbst wird in etwa vier Wochen mit dem Dreh zu seinem Part beginnen.
Rodriguez Part spielt (fast) komplett bei Nacht und er hat wohl bereits mit John Carpenter darüber gesprochen, ob dieser einige Musikstücke für den Film komponieren möchte.

Eine komplette Casting-Liste findet ihr hier.

Weitere News folgen an dieser Stelle.

Bearbeitet: 24.07.2006
   
Quellen:

Newsbild

FacebookStudiVZ MeinVZ SchülerVZTwitterMySpacedeli.cio.usdigggoogleMister WongStumble UponWindows LiveYahoo! Bookmarks
   
News-Beitrag 21 von 32
 

Zum ersten BeitragVoriger Beitrag

21/32

WeiterZum letzten Beitrag


 
 
top  

Valid HTML 4.01 Transitional


2004-2007 www.kill-bill.de | www.Q-Tarantino.de
Inoffizielle Fanseite
Impressum - Kontakt - Forum

Valid CSS!

 Latest News      
Sally Menke tot aufgefunden
29. September 2010
Gerüchte bereits widerlegt - Nein zu "The Shadow"
06. August 2010
Q-Tarantino.de jetzt zum Teilen
10. Mai 2010
Filmfestspiele in Venedig: Tarantino Kopf der Jury
07. Mai 2010
8 Oscar-Nominierungen für IB
22. Februar 2010


 Latest Forum Posts
 
Re: Schallwerke

Re: Jazz (Swing,Latin,New Orleans usw.)

Re: Dario Argento

Re: Ol' Dirty Classics

Re: True Detective

 

 Partnerseiten