Home News Forum Banner  

 Inhalt      
Platzhalter
      Home
        News
      Quentin Tarantino

 The man and his movies

        Django Unchained
      My Best Friend's ...
      Reservoir Dogs
      Pulp Fiction
      Four Rooms
      From Dusk Till Dawn
      Jackie Brown
      Kill Bill Vol.1
      Kill Bill Vol.2
      Grindhouse
         Planet Terror
         Death Proof
      Inglourious Basterds

 QT als Produzent

      Hostel
      Daltry Calhoun
      Hell Ride
      Killshot

 Sonstiges

      kill-bill.de (extern)
      Links
      Downloads
      Forum
      Kontakt
      Impressum
  

 Newsletter
 


eintragen
austragen



 Suche
 




Platzhalter   Home ... News ... Tarantino News Platzhalter

Inglourious Basterds

seperator
dot Alle News
dot Tarantino News
dot Kill Bill News
dot Inglourious Basterds News
dot Grind House News
 
dot News-Index

Latest News dieser Rubrik

Gerüchte bereits widerlegt - Nein zu "The Shadow" 06. 08. 2010
Filmfestspiele in Venedig: Tarantino Kopf der Jury 07. 05. 2010
Tarantino Update - Hell Ride, Remake und Sundance Festival 19. 01. 2008
Quentin Tarantino bekommt Ray-Ban Visionary Award 2008 23. 12. 2007
Death Proof beim Cannes Film Festival 21. 04. 2007

 

Zum ersten BeitragVoriger Beitrag

15/18

WeiterZum letzten Beitrag

 
  25. 12. 2005 Bookmark and Share
 

QT zieht sich aus der Spauspielerei zurück

 Es packt ihn nicht mehr.

Newsbild Nach eigenen Aussagen von Quentin Tarantino zieht sich der Regisseur aus der Schauspielerei zurück.
"Ich denke, ich werde nicht mehr schauspielern..."
"I just dont feel like acting anymore."
Das sagte Tarantino selbst. "I lost the bug." Demnach will er sich als Schauspieler zurückziehen.
Immer wieder ist Tarantino in seinen eigenen Filmen in Nebenrollen aufgetaucht, oder hat selbst Hauptrollen gespielt. Seine Auftritte kann man als "The good" (From Dusk Till Dawn), "The bad" (Destiny turns on the Radio) and "The ugly" (Little Nicky) bezeichnen.

QT selbst sagt: "An einem Film zu arbeiten ist (für mich) so hart, dass ich im Grunde nicht aufhören kann, bis es mein Film ist..."

Am Set von Kill Bill kam zum ersten Mal das Skript zu Hell Ride ins Gespräch. Mit Michael Madsen und Larry Bishop kam Tarantino überein, die drei Hauptrollen zu spielen. Anfang Dezember gab es für den Film grünes Licht und Madsen enthüllte, dass sie die Rolle von Tarantino neu besetzen müssten, nachdem dieser seinen Rücktritt aus der Schauspielerei bekannt gab.
Er wird aber weiterhin als Produzent von "Hell Ride" genannt.

Ein Geheimnis hat QT allerdings noch offen gelassen. "Ich könnte nochmals in einem meiner Filme auftauchen - wir werden es sehen. Dann aber nur, weil ich die beste Besetzung für die Rolle wäre und nicht, weil ich wieder spielen will."

Den gesamten Artikel findet ihr unter nachfolgendem Link.

Zitate sind frei übersetzt.
   
Quellen:

FacebookStudiVZ MeinVZ SchülerVZTwitterMySpacedeli.cio.usdigggoogleMister WongStumble UponWindows LiveYahoo! Bookmarks
   
News-Beitrag 15 von 18
 

Zum ersten BeitragVoriger Beitrag

15/18

WeiterZum letzten Beitrag


 
 
top  

Valid HTML 4.01 Transitional


2004-2007 www.kill-bill.de | www.Q-Tarantino.de
Inoffizielle Fanseite
Impressum - Kontakt - Forum

Valid CSS!

 Latest News      
Sally Menke tot aufgefunden
29. September 2010
Gerüchte bereits widerlegt - Nein zu "The Shadow"
06. August 2010
Q-Tarantino.de jetzt zum Teilen
10. Mai 2010
Filmfestspiele in Venedig: Tarantino Kopf der Jury
07. Mai 2010
8 Oscar-Nominierungen für IB
22. Februar 2010


 Latest Forum Posts
 
Re: Schallwerke

Re: Jazz (Swing,Latin,New Orleans usw.)

Re: Dario Argento

Re: Ol' Dirty Classics

Re: True Detective

 

 Partnerseiten