Home News Forum Banner  

 Inhalt      
Platzhalter
      Home
        News
      Quentin Tarantino

 The man and his movies

        Django Unchained
      My Best Friend's ...
      Reservoir Dogs
      Pulp Fiction
      Four Rooms
      From Dusk Till Dawn
      Jackie Brown
      Kill Bill Vol.1
      Kill Bill Vol.2
      Grindhouse
         Planet Terror
         Death Proof
      Inglourious Basterds

 QT als Produzent

      Hostel
      Daltry Calhoun
      Hell Ride
      Killshot

 Sonstiges

      kill-bill.de (extern)
      Links
      Downloads
      Forum
      Kontakt
      Impressum
  

 Newsletter
 


eintragen
austragen



 Suche
 




Platzhalter   Home ... News ... Inglourious Basterds News Platzhalter

Inglourious Basterds

seperator
dot Alle News
dot Tarantino News
dot Kill Bill News
dot Inglourious Basterds News
dot Grind House News
 
dot News-Index

Latest News dieser Rubrik

8 Oscar-Nominierungen für IB 22. 02. 2010
Quentin schafft den Sprung an die Spitze 25. 08. 2009
Donnerstag sind die Basterds los! 18. 08. 2009
Film Premiere in Berlin und sonst wo... 05. 08. 2009
"Quentin-Tarantino-Str." 28. 07. 2009

 

Zum ersten BeitragVoriger Beitrag

29/34

WeiterZum letzten Beitrag

 
  06. 08. 2008 Bookmark and Share
 

Treffen mit Tarantino, Brühl und Schweiger

 

Newsbild Am vergangenen Wochenende traf sich Tarantino mit Daniel Brühl und Till Schweiger im Berliner Hotel "Q".

Noch ist nichts in trockenen Tüchern, doch es könnte sein, dass einer oder beide Schauspieler in Tarantinos Inglorious Bastards mitspielen werden.
Tarantino wird ab Herst seinen neusten Film in Deutschland und Frankreich drehen.

So wie es aussieht, stehen die Chancen für Daniel Brühl nicht so schlecht. Nach Aussage von der Berliner Morgenpost hätte die Daniels Agentin bestätigt, dass er Tarantino persönlich kennen würde.

Tarantino hatte bereits letztes Jahr zur Death Proof Premiere in Berlin gesagt:
"Einige Schauspieler haben sicherlich auch in Hollywood eine Chance. Ich mag Til Schweiger. Gedeon Burkhard ist ein cooler Schauspieler. Und ich denke, beide könnten gut dort arbeiten. Ich mag auch Daniel Brühl aus "Goodbye Lenin!". Wenn ich für einen deutschen Schauspieler eine Rolle hätte, wäre es toll, sie mit einem von ihnen zu besetzen."

Da bleibt also abzuwarten, wer es schlussendlich in den Film machen wird.
   
Quellen:

FacebookStudiVZ MeinVZ SchülerVZTwitterMySpacedeli.cio.usdigggoogleMister WongStumble UponWindows LiveYahoo! Bookmarks
   
News-Beitrag 29 von 34
 

Zum ersten BeitragVoriger Beitrag

29/34

WeiterZum letzten Beitrag


 
 
top  

Valid HTML 4.01 Transitional


2004-2007 www.kill-bill.de | www.Q-Tarantino.de
Inoffizielle Fanseite
Impressum - Kontakt - Forum

Valid CSS!

 Latest News      
Sally Menke tot aufgefunden
29. September 2010
Gerüchte bereits widerlegt - Nein zu "The Shadow"
06. August 2010
Q-Tarantino.de jetzt zum Teilen
10. Mai 2010
Filmfestspiele in Venedig: Tarantino Kopf der Jury
07. Mai 2010
8 Oscar-Nominierungen für IB
22. Februar 2010


 Latest Forum Posts
 
Re: Schallwerke

Re: Jazz (Swing,Latin,New Orleans usw.)

Re: Dario Argento

Re: Ol' Dirty Classics

Re: True Detective

 

 Partnerseiten