Home News Forum Banner  

 Inhalt      
Platzhalter
      Home
        News
      Quentin Tarantino

 The man and his movies

        Django Unchained
      My Best Friend's ...
      Reservoir Dogs
      Pulp Fiction
      Four Rooms
      From Dusk Till Dawn
      Jackie Brown
      Kill Bill Vol.1
      Kill Bill Vol.2
      Grindhouse
         Planet Terror
         Death Proof
      Inglourious Basterds

 QT als Produzent

      Hostel
      Daltry Calhoun
      Hell Ride
      Killshot

 Sonstiges

      kill-bill.de (extern)
      Links
      Downloads
      Forum
      Kontakt
      Impressum
  

 Newsletter
 


eintragen
austragen



 Suche
 




Platzhalter   Home ... Pulp Fiction ... Story Platzhalter

Inglourious Basterds

seperator
dot Story
dot Cast & Crew
dot Awards & Nominierungen
dot Zitate
dot Soundtrack
dot Im Kino
dot DVD's
dot Bücher
dot Trailer & Clips
dot Bilder
dot Downloads

Story Pulp Fiction (1994)

From the creators of 'Reservoir Dogs'

"Pulp", so klärt der Vorspann auf, ist zweierlei: Zum einen eine weiche formlose Masse, wie man sie in Fast food findet, zum anderen ein Groschenroman, der auf billigem Papier noch billigere Geschichten erzählt.

Zweiter Tag, morgens: Die verlodderte Gangsterbraut Honey Bunny und ihr Lover, der Junkie Pumpkin, sitzen in einem Fast-food-Restaurant und diskutieren ernsthaft: Was könnte gefährlicher sein: Der Überfall eines Schnapsladens oder der eines Diners, wie beispielsweise jenes, in dem sie sich gerade aufhalten? Erster Tag: Die Profikiller Vincent und Jules führen eine angeregte Unterhaltung über Fast food, Fußmassagen und Fernsehserien, bevor sie routiniert einige Lebenslichter ausblasen, die dem Chef des Killerduos, Marsellus Wallace, einen Aktenkoffer gestohlen haben. Auf dem Rückweg erschießt Vincent aus Versehen eine Geisel und richtet eine blutige Sauerei an. Ein Profi-Cleaner, "The Wolf", muß den blutbespritzten Wagen und die Kleidung der Quasselstrippen säubern. Am Abend erhält Vincent den Auftrag, Mia, die drogenabhängige Ehefrau des Bosses, auszuführen. Nach einem coolen Twist im Diner "Jackrabbit Slims" bringt Vincent Mia nach Hause, wo sie nach einer Überdosis ins Koma fällt. Nur eine überdimensional große Adrenalin-Spritze mitten ins Herz kann die Schöne wieder erwecken. Zweiter Tag, später: Der Boxer Butch Coolidge wird von Marsellus geschmiert. Butch soll in der fünften Runde eines Kampfes k. o. gehen. Doch das Muskelpaket setzt einen Haufen Geld auf sich selbst, gewinnt den Kampf und plant, mit seiner Geliebten Fabian durchzubrennen. Doch die goldene Uhr, schon seit Generationen in der Familie, liegt noch in seiner Wohnung, und er muß noch einmal zurück. Vincent, der ihn hier erwartet, wird von Butchs Kugeln durchsiebt. Auf der Straße trifft Butch auf Marsellus, mit dem er sich eine wilde Verfolgungsjagd liefert, die in einer Pfandleihe endet. Hier fallen sie zwei verkorksten Südstaatlern in die Hände, die im Keller perversen sexuellen Lüsten frönen. Zweiter Tag, morgens: Nach einer



 
 
top  

Valid HTML 4.01 Transitional


2004-2007 www.kill-bill.de | www.Q-Tarantino.de
Inoffizielle Fanseite
Impressum - Kontakt - Forum

Valid CSS!

 Latest News      
Sally Menke tot aufgefunden
29. September 2010
Gerüchte bereits widerlegt - Nein zu "The Shadow"
06. August 2010
Q-Tarantino.de jetzt zum Teilen
10. Mai 2010
Filmfestspiele in Venedig: Tarantino Kopf der Jury
07. Mai 2010
8 Oscar-Nominierungen für IB
22. Februar 2010


 Latest Forum Posts
 
Re: Schallwerke

Re: Jazz (Swing,Latin,New Orleans usw.)

Re: Dario Argento

Re: Ol' Dirty Classics

Re: True Detective

 

 Partnerseiten